GamesBeat will gestern in Erfahrung gebracht haben, dass sich die erste Erweiterung für Diablo 3 ins nächste Jahr verschoben hat. Intern wurde bislang angeblich von einem Release für Ende 2013 ausgegangen.

Diablo 3 - Gerücht: Erstes Add-on auf 2014 verschoben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 657/6601/660
Der Fokus dürfte erst einmal auf den Konsolen-Versionen liegen, bevor ein Add-on angekündigt bzw. veröffentlicht wird.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Inzwischen hat sich Blizzard dazu geäußert: "Wir haben offiziell kein Add-on für Diablo 3 angekündigt, daher gibt es auch kein Release-Datum." Gamesbeat zufolge sei das Wort Verzögerung (delay) für Blizzard in dem Artikel irreführend, da eine Erweiterung nie angekündigt wurde. Man halte jedoch weiterhin an der Meldung fest.

Angekündigt werden dürfte das Add-on wohl frühestens auf der BlizzCon 2013 im November. Da das doch realtiv spät wäre, dürfte ein Release im nächsten Jahr wahrscheinlicher sein.

Was ist von dem Add-on zu erwarten? Natürlich neue Gegner, neue Charaktere, eine neue Story und neue Items sowie Umgebungen. Was die Erweiterung bieten könnte, zeigt euch unsere Fanseite diii.de in einem umfangreichen Beitrag. Auch seht ihr dort Konzeptzeichnungen zu bisher nicht veröffentlichtem Content.

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.