Die Arbeiten an Diablo 3 sind offenbar doch noch nicht so weit fortgeschritten, wie Rob Pardo noch auf der diesjährigen World Wide Invitational behauptet hatte. Community Manager Bashiok stellte jetzt klar, dass man in dieser Hinischt noch einen langen Weg vor sich habe.

Dabei verweist Bashiok auf die bekannten Tugenden von Blizzard Entertainment und den typischen Prozess bei der Entwicklung von Spielen. Mit anderen Worten: "Es ist nicht fertig, bis es fertig ist."

Diablo 3 ist bereits für PC, PS3, Xbox 360 & PS4 erhältlich und erscheint am 02. November 2018 für Nintendo Switch. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.