Zum Auftakt der BlizzCon 2016 hat Blizzard bekannt gegeben, dass Diablo 1 als Remake im dritten Teil aufgelegt wird. Nun gibt es neue Infos zum Event, das den Namen "The Darkening of Tristram" trägt. So soll dieses zum jährlichen Ereignis in Diablo 3 werden und viele Retro-Erinnerungen mit sich bringen.

Diablo 3 - Erster Teil wird zum jährlichen Event

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDiablo 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 643/6441/644
Die Rückkehr zum ersten Teil wird ein jährliches Event in Diablo 3.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In "The Darkening of Tristram" findet ihr ein Portal in der kleinen Stadt, das euch zurück in die Kathedrale bringt, in der einst Diablo seinen Ursprung nahm. Dabei bekommt ihr alle 16 zufälligen Level samt den vier ursprünglichen Bossen. Einen ersten Eindruck vom Retro-Look des Events seht ihr in dem beigefügten Bild. Bereits im Januar soll das Content-Update an den Start gehen.

Jährlich zu den Wurzeln zurück

Die wichtigste Info aus dem Diablo-Panel dürfte wohl gewesen sein, dass "The Darkening of Tristram" nicht permanent im Spiel bleiben wird. Das Event wird jährlich abgehalten und gibt euch dann für eine kurze Zeit die Möglichkeit, in das Original im neuen Gewand abzutauchen. Natürlich finden sich dann auch nur die Waffen, Rüstungen und andere Items einmal pro Jahr im Spiel. Schon in der kommenden Woche soll das Event dann auf die Testserver aufgespielt werden, bevor es Anfang nächsten Jahres dann an die Öffentlichkeit rausgeht.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Diablo 3

Diablo 3 - Das ist neu in Patch 2.4.0!152 weitere Videos

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.