Update: Nachdem Blizzard vergangene Woche eine um 100 Prozent erhöhte Droprate in Diablo 3 zur Feier des zweijährigen Jubiläums des Spiels einführte, bleibt diese nun dauerhaft bestehen. Der Grund dafür ist ganz einfach: der Buff hat den Spielern laut Blizzard gefallen.

Nicht beibehalten wurde die erhöhte Anzahl der Portalsteinfragmente, es geht also nur um die Droprate.

Ursprüngliche Meldung: Blizzard feiert zweijähriges Jubiläum von Diablo 3 und erhöht dafür unter anderem die Droprate für legendäre Items.

Diablo 3 - Erhöhte Droprate legendärer Items bleibt dauerhaft *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 653/6601/660
Diablo 3 feiert in dieser Woche zweijähriges Jubiläum - dafür gibt es von Blizzard ein paar Boni.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Noch bis zum Donnerstag, den 22. Mai 2014 um 5 Uhr, erhaltet ihr eine um 100 Prozent erhöhte Chance darauf, legendäre Gegenstände zu finden. Darüber hinaus wartet auf euch die doppelte Anzahl an Portalschlüsselsteinfragmenten.

"Fröhliche Dämonenjagd, Nephalem. Wir danken für eure tolle Unterstützung und wünschen euch ein weiteres Jahr voller großartiger Abenteuer!", schreibt Blizzard.

Der Bonus gilt nur für PC und Mac, dafür jedoch für alle Charaktere und wird mit ähnlichen Boni gestapelt.

Übrigens feiert auch unsere Fanseite diii.de mit und stellte extra ein Gewinnspiel auf die Beine.

Hier könnt ihr etwa eine Collector's Edition von Diablo 3: Reaper of Souls, eine signierte D3-Classic-Version, eine Tyrael Chronik und aber auch ein Reaper-Shirt sowie einen Diablo 3 Authenticator abstauben. Lasst euch aber nicht allzu viel Zeit, Einsendeschluss ist der 19 Mai.

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.