Kurz nachdem Diablo 3 2008 auf der BlizzCon erstmals präsentiert wurde, häuften sich die Kritiken an der Optik. Nicht wenige Spieler kritisierten, dass Diablo 3 einfach zu bunt und nicht mehr so düster wie dessen Vorgänger aussieht. Und außerdem: Wo bleibt denn der geheime Kuhlevel?

Diablo 3 - Easter Egg zum 11.11.11: There is a Secret Starcow Level

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 640/6601/660
Diablo 3 ist zu bunt und das Kuhlevel fehlt auch? Das folgende Video zeigt, wie Blizzard damit umgeht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erst kürzlich konnte ein Teilnehmer der Beta zu Diablo 3 auf der Battle.net-Accountseite einen geheimen Zugang zu einer Cheatcode-Seite ausfindig machen. Und gestern dann, also genau pünktlich zum 11.11.11, konnte das Ganze geknackt werden.

Was es nun damit auf sich hat, wollen wir aber an dieser Stelle nicht verraten, da das Ergebnis für sich spricht. Es könnte aber etwas mit der Einleitung in dieser News zu tun haben. Man darf natürlich gespannt sein, wie das Easter Egg in der Liveversion von Diablo 3 aussehen wird.

Übrigens: Nachdem ihr euch das Video angeschaut habt, klickt doch auch mal auf der Wiki-Seite von unserer Diablo-Fanseite Diii.de vorbei. Dort bekommt ihr ein paar mehr Informationen zu diesem Easter Egg.

Diablo 3 - Beta Easter Egg "Starcow"152 weitere Videos

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.