Die Werte einer Waffe und deren Bedeutung

DPS

Damage per Second (Schaden pro Sekunde) ist der weiße Schaden, den eure Waffe insgesamt pro Sekunden verursachen kann. Der Wert darunter gibt den tatsächlichen Schaden an.

Ein Beispiel: Eine Axt besitzt einen Wert von 8-15. Das bedeutet, dass die Axt mindestens 8 und maximal 15 Schaden verursachen kann.

Zusätzliche Schadensarten

Manche Waffen besitzen einen weiteren Wert, der unter dem normalen Schaden in blauer Schrift angezeigt wird. Wie beispielsweise 3-7 Giftschaden. Dieser Schaden ist NICHT extra dazu zu addieren, den er ist bereits in dem Normalen Schaden enthalten. Die im Beispiel oben genannte Axt würde also, mit 8-15 Normalschaden und 3-7 Giftschaden, ohne Verzauberung nur 5-8 Schaden machen.

APS

Der Wert für die Angriffsgeschwindigkeit (Angriff Pro Sekunde), definiert, wie schnell ihr mit einer Waffe zuschlagen könnt. Höhere Werte lassen euch schneller und öfter zuschlagen, niedrige entsprechend langsamer (und somit auch weniger).

Beispiel: Unsere Axt oben besitzt ein APS-Wert von 0,5. Somit würde man mit dieser Waffe nur alle 2 Sekunden einmal zuschlagen können. Ein höherer Wert, zum Beispiel von 2, würde euch zwei Angriffe pro Sekunden ausführen lassen.

Bonuslevel freischalten

Um in Diablo 3 den versteckten Bonuslevel freischalten zu können, benötigt ihr zunächst folgende Items:

1. Das Rezept Für den Hirtenstab

Diesen bekommt ihr im 4. Akt von Izual.

2. Leorics Schienbein

Ihr findet Leorics Schienbein in seinem Anwesen in einem Zimmer mit Kamin auf dem Boden.

3. Schwarzer Pilz

Bekommt ihr auf der ersten oder zweiten Ebene der Kathedrale.

4. Wirts Kuhglocke

Die Kuhglocke könnt ihr bei einem Händler im 2. Akt in Caldeum für 100.000 Gold erwerben.

5. Kauderwelschstein

Der Kauderwelschstein droppt im 3. Akt random bei den Monstern.

6. Regenbogenwasser

Das Regenbogenwasser bekommt ihr in der Oase von Dahlgur. Diese droppt entweder random bei den Monstern oder kann auch in einer der Kisten gefunden werden.

Habt ihr all diese Gegenstände beisammen, bringt diese zum Schmied und drückt ihm zusätzlich 50.000 Gold in die Hand. Er wird euch daraufhin den Stab bauen.

Reist nun nach Neu-Tristram zurück und geht dann auf die Straße nach Alt-Tristram. Zwischen Neu-Tristram und den alten Ruinen ist ein Felsspalt zu finden. Dort wird der Geist des Kuh-Königs auf euch warten und euch in das rätselhafte Bonuslevel reinlassen.

Relativ schnell an gute Items kommen

Die Quest „Herz der Sünde“ bietet sich hervorragend dafür an, schnell an gute Items zu kommen und den Charakter auszustatten. Wählt dazu noch „Tötet Azmodan“ und spielt vom Wegpunkt an bis zum Boss komplett durch. Den Boss selbst, müsst ihr nicht töten. Dieser Abschnitt bietet sehr viele verschiedene Monstergruppen, mit entsprechend vielen Gegenständen. Ihr solltet allerdings darauf achten, bereits Rüstungsteile zu tragen, die das auffinden magischer Gegenstände unterstützen.

Viel Spaß!

Übersicht: Alle Guides