Blizzard startete den Betatest zum neuen Patch 1.0.7 und veröffentlichte darüber hinaus die deutschen Patchnotes.

Diablo 3 - Deutsche Patchnotes zum Betatest-Start von Patch 1.0.7

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 648/6601/660
Wer wissen möchte, welche Änderungen der neue Patch genau mit sich bringt, klickt auf den Quellenlink.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Was ist also neu? Unter anderem die Duell-Funktion, für die eine spezielle Zone angelegt wurde, in der zwei bis vier Spieler im 'Jeder gegen jeden'-Prinzip kämpfen können. Erreichbar ist die Zone über ein Gespräch mit Nekk dem Grubenkämpfer im Gasthaus in Neu-Tristram.

Neben neuen Handwerksplänen wurde auch die Oberfläche ein wenig überarbeitet, und Fehlerbehebungen dürfen ebenso nicht fehlen. Ansonsten ist es mit dem neuen Patch möglich, Spieler via Rechtsklick an Blizzard zu melden, die Bots nutzen. Auch kann man auf der Benutzeroberfläche des Battle.net sehen, wie viele Spieler online sind.

Die Liste der Änderungen und Verbesserungen liest sich relativ umfangreich. Die gesamten deutschen Patchnotes lest ihr auf unserer Diablo-Fanseite diii.de.

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.