Anscheinend kommt es bei vielen Spielern bei dem Diablo 3 Collector's Edition Upgrade zu einem Fehler und löscht den Jahrespass von World of WarCraft. Bekanntlich erhält man 4 Monate kostenlose Spielzeit für WoW, wenn man durch den Jahrespass die Download-Version erhalten hat und ein CE-Upgrade durchführt.

Diablo 3 - Collector's Edition: Upgrade löscht offenbar WoW-Jahrespass

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 656/6601/660
Hin und wieder wird die Reise zum Höllenfürst durch ein paar Fehler erschwert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie vermehrt Spieler in den offiziellen Foren berichten, löscht man damit offenbar den Jahrespass. Aber auch das damit verbundene Abo und die 4 Monate Gutschrift sollen flöten gegangen sein. Blizzard gab bereits mehrere kleinere Statements ab und sprach anfänglich noch von einem Anzeigefehler.

Scheinbar handelt es sich dann aber doch nicht um einen Anzeigefehler: "Hierbei handelt es sich doch um dasselbe Problem wie jenes, was wir bereits untersuchen (und was wir kurzzeitig für gelöst hielten). Ihr seid definitiv nicht allein damit, es betrifft auch noch die anderen Sprachregionen."

"Versucht zur Sicherheit bitte nicht, euer WoW-Abonnement zu kündigen. Eure Informationen wurden gesammelt und weitergeleitet, damit unsere Experten hoffentlich bald die Ursache für dieses Phänomen herausfinden. Danke für die Meldung!" , schrieb ein Blizzard-Mitarbeiter.

Übrigens hat unsere Fanseite diii.de mit D3Database.de eine Beta einer neuen Datenbank online gestellt, die in Zukunft alle wichtigen Informationen rund um Diablo 3 liefern soll. Diese könnt ihr sogar in Foren oder auf eurer eigenen Website einbinden.

Bilderstrecke starten
(47 Bilder)

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.