Auf der gamescom will Blizzard eine "spezielle Ankündigung" vornehmen, die offenbar etwas mit Diablo 3 zu tun hat.

Diablo 3 - Blizzard plant "spezielle Ankündigung" auf der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 648/6601/660
Auch auf der BlizzCon ist in diesem Jahr mit der ein oder anderen großen Ankündigung zu rechnen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einer Pressemitteilung heißt es jedenfalls: "We’re making a special announcement that’s sure to capture the attention of the Heavens, Burning Hells and all the shadowed places that lie between."

Klingt doch ganz nach Diablo. Unsere Fanseite diii.de spekuliert daher nun, dass man auf der gamescom das erste Mal etwas vom bis dato noch nicht angekündigten Add-on zu Diablo 3 hören könnte. Und vielleicht sogar sehen, denn Blizzards Vice President of Art & Cinematic Development Nick Carpenter teilte via Twitter mit: "We just wrapped another amazing cinematic. Can't wait to show the world!"

Oder handelt es sich vielleicht doch um die Ankündigung der 'Xbox One'-Version? Bislang wurde das Action-Rollenspiel nur für Xbox 360, PlayStation 3 und PlayStation 4 angekündigt. Erst vor wenigen Tagen machte Community Manager Grimiku folgende Aussage zu einer möglichen X1-Fassung: "We’ve announced Diablo III for the PS3, Xbox 360, and PS4 so far, but we don’t have any announcements about other platforms at this time."

Neben Diablo 3 wird Blizzard außerdem Hearthstone: Heroes of WarCraft und World of Warcraft mit Patch 5.4 auf die gamescom nach Köln mitbringen.

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.