Die Strohfeuer um Diablo 3 loderten in den vergangenen Wochen etwas höher, und so sah sich Blizzard jetzt gezwungen, das eine oder andere Flämmchen auszutreten: "Wir haben derzeit keine neuen Spiele anzukündigen", sagte ein Sprecher der Firma.

Man teile die Passion der Fans für das Spiel, aber zur Zeit läge der Fokus auf den Spielen World of WarCraft: Wrath of the Lich King und StarCraft 2. In den vergangenen Monaten war spekuliert worden, dass Blizzard den dritten Teil der Diablo-Serie auf der World Wide International im Juni ankündigt. Nun könnte es noch bis zum BlizzCon im Oktober dauern.

Diablo 3 ist bereits für PC, PS3, Xbox 360 & PS4 erhältlich und erscheint am 02. November 2018 für Nintendo Switch. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.