Dass Blizzard eine Konsolen-Version zu Diablo 3 durchaus für möglich hält und das Ganze auch untersuche, ließen sie in der Vergangenheit immer wieder wissen. Nun wurde eine solche Konsolen-Version bestätigt.

Diablo 3 wird auch für Konsolen entwickelt

Lead Designer Josh Mosqueira sagte auf der gamescom-Pressekonferenz des Unternehmens, dass man ernsthaft daran interessiert sei, die Diablo-3-Spieleerfahrung auf Konsolen zu bringen. Im Moment suche man noch weitere Mitarbeiter, um diesen Schritt realisieren zu können.

Es werden Programmierer, Designer und Artists gesucht, die Diablo 3 auf die Konsolen bringen wollen. "Glaubt mir, es ist ein Traumjob. Alles, was ich dazu sagen kann ist, dass es großartig wird."

Bis sich Blizzard allerdings mit sämtlichen Ressourcen auf die Konsolen-Version stürzen wird, dürfte noch die PC-Version im Mittelpunkt stehen, die auch weiterhin kein offizielles Release-Datum besitzt. Die Beta aber, so bekräftigte Blizzard nochmals, werde im September an den Start gehen - "hoffentlich aber auch früher".

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.