Endlich! Nach langem, wirklich langem Warten ist er tatsächlich erschienen: der Patch Version 1.10 für Diablo II ist (wenn auch zunächst als offene Beta) zum Testen verfügbar.

Dieser ist nicht nur eine Ansammlung von Bugfixes, sondern vielmehr eine komplette Neugestaltung der gesamten Balance des Spieles. Kaum eine Charakterfähigkeit, die nicht verändert wurde, neue Monster, völlig auf den Kopf gestellte Möglichkeiten des Erfahrungssammelns ... Diablo-Veteranen sind im 7. Himmel. Leider beinhaltet die Beta noch nicht alle Items der endgültigen Version, die Neuerungen lassen sich trotzdem gut testen.

Das Spiel wird nicht nur komplexer, es soll auch bedeutend schwieriger geworden sein. Dazu gehört, dass die Gegner besonderes im höchsten Schwierigkeitsgrad gehörig an Stärke gewonnen haben. Aber auch die Gestaltung der Charaktere ist durch neue Synergieeffekte der Skills interessanter und abwechslungsreicher geworden.

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Beta des Patches nur mit dem englischen Original des Spieles funktioniert, wir konnten uns aber davon überzeugen, dass sich auch die deutsche Version ohne Widerspruch auf 1.10 bringen lässt. Einfach den Patch herunterladen (den Link finden Sie unten), ausführen und loslegen. Beachten Sie, dass das Battle.net mit der gepatchten Version des Spiels nicht mehr genutzt werden kann, man muss sich leider auf den Singleplayer oder das direkte Verbinden mit Freunden beschränken.

Der Patch installiert aber automatisch in das Spielverzeichnis eine Sicherung der alten Version und eine Datei, die sich "Revertto109.bat" nennt. Ein Doppellklick hierauf bringt Sie automatisch wieder in den alten 1.09er Zustand zurück und das Internet steht Ihnen wieder offen.

Blizzard bittet darum, Bugs und Probleme an DII110Beta@blizzard.com zu senden. Den Link zum Download sowie zur Readme finden Sie unten. Viel Spaß beim Testen!

Diablo 2: Lord of Destruction ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.