Damit hätte wohl niemand mehr gerechnet. Mit dem Patch 1.13 für Diablo 2 hat Community Manager Bashiok wohl eines der begehrtesten Updates der Spielgeschichte angekündigt. Denn nach all den Jahren werden nicht nur technische Fehler behoben - der 'Hack'n Slay'-Veteran wird auch inhaltlich erweitert.

Die riesige Fangemeinde ist schon jetzt außer sich vor Freude. Immerhin könnte es den Jungs von Blizzard Entertainment auf diese Weise gelingen, die Wartezeit auf Diablo 3 etwas erträglicher zu machen und gleichzeitig die Leidenschaft fürs Monstermetzeln neu zu entfachen.

Diablo 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.