Die Kultschmiede Blizzard ist vor allem durch ihre WarCraft und Diablo Reihe berühmt geworden. Nun gibt es leider eine traurige Nachricht die wir euch nicht vorenthalten wollen. Die Pforten von Blizzard North werden geschlossen, dies geht aus einem Statement von Mike Morhaime hervor. Die Schließung zeichnete sich ab, da viele kreative Köpfe das Team verlassen haben.

Die verbleibenden Mitarbeiter sollen am Stammsitz von Blizzard an einem noch unangekündigten Projekt weiterarbeiten. Um welches Projekt es sich handelt steht noch in den Sternen. Vielleicht wird es ein StarCraft 2 oder ein Diablo 3 geben, wer weiß.

Diablo 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.