Immer wieder wurde spekuliert, was hinter den Kulissen bei Blizzard passiert. Arbeitet die Spieleschmiede schon am nächsten Diablo? Nun hat Blizzard selbst mit einem Video mit den Gerüchten aufgeräumt und Fakten ins Spiel gebracht. Und diese dürften die Fans von Diablo definitiv freuen.

So zieht die Zukunft von Diablo aus:

Diablo - Die Zukunft von Diablo

Denn mit ihrem Video "The Future of Diablo" bestätigen Blizzard, dass sie gleich an mehreren Diablo-Projekten arbeiten. Einige davon, so Brandy Camel, Community Managerin, brauchen mehr Zeit als andere. Aber wenn alles gut geht, sollten erste Einblicke in die neuen Diablo-Projekte schon gegen Ende des Jahres erfolgen. Da es mehrere Diablo-Arbeiten sind, an denen Blizzard tüftelt, erhöht sich natürlich auch die Chance, dass endlich ein Diablo 4 dabei sein wird. Doch was sind die anderen Werke?

Bilderstrecke starten
(9 Bilder)

Diablo, Diablo und noch mehr Diablo

Dass ein Diablo 4 irgendwann kommt, dürfte mittlerweile in Stein gemeißelt sein. Dieses dürfte aber frühestens im kommenden Jahr auf dem Plan stehen. Bis dahin könnte Blizzard beispielsweise noch einen größeren DLC für Diablo 3 nachschieben oder die Events weiter pushen. Möglich wäre auch eine komplett andere Ausrichtung. Wie steht es zum Beispiel mit Diablo auf Mobile-Geräten? Oder vielleicht eine VR- oder Battle Royale-Version?