Die Entwicklung von Devil's Third kommt gut voran, wie Tomonubu Itagaki (Ninja Gaiden) einmal mehr bestätigte.

Devil's Third - Entwicklung bei 80 Prozent, Spiel soll 2014 erscheinen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 5/91/9
Devil's Third soll 2014 kommen - somit sollten die Gespräche mit potentiellen Publishern gut verlaufen sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einem Interview erklärte er, dass sich die Entwicklung inzwischen bei 80 Prozent befindet und man Devil's Third im nächsten Jahr veröffentlichen wird. Für ihn sehe der Titel bereits sehr fertig aus, man müsse nun aber noch Feintuning betreiben. Da man inzwischen ein unabhängiger Entwickler sei, könne man sich dafür genügend Zeit nehmen.

Ob inzwischen ein neuer Publisher gefunden wurde, bleibt nach wie vor unklar. Erst Anfang des Monats machte er deutlich, aktuell entsprechende Gespräche zu führen - Angaben zu den potentiellen Publishern machte er aber keine.

Erscheinen sollte Devil's Third ursprünglich über THQ in diesem Jahr, wurde vor der Pleite des Publishers aber fallen gelassen. 2012 versuchte man noch einen neuen Käufer für die Marke zu finden, am Ende ging diese wieder in den Besitz des Entwicklers Valhalla Game Studios.

Die Finanzierung stellte zu dem Zeitpunkt ein großes Problem dar, gerade weil sich das Projekt bereits in einer sehr weit fortgeschrittenen Entwicklungsphase befand. Zudem müsse im Westen viel Geld in die Werbung gesteckt werden - etwa so viel, wie die eigentlichte Entwicklung verschlungen habe.

Devil's Third ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.