Gerüchte über Devil May Cry 5 halten sich nun schon eine ganze Weile im Netz. Jetzt sind aber erstmals Details aufgetaucht, die wirklich Hand und Fuß haben könnten. Diese stammen von der Seite "ResetEra", die die Infos wiederrum von einem Insider bekommen hat. Devil May Cry 5 könnte also doch noch wahr werden.

Devil May Cry 5 - Leak mit zahlreichen Details aufgetaucht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 1/141/14
Dante soll in Devil May Cry 5 deutlich ernster werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Leak wurde nun vorgenommen, weil einige Infos dieses Datenblatts schon im Umlauf waren. Die Insider, eine Gruppe aus der Devil-May-Cry-Community, wollte diese unter ihren Bedingungen veröffentlichen und möglichst viel Kontext geben. Demnach befindet sich Devil May Cry 5 schon seit mehr als zwei Jahren in Entwicklung. Eigentlich sollte das neue Spiel rund um Dante auf der PSX 2017 angekündigt werden. Da diese aber kleiner gestaltet wird, musste Devil May Cry 5 dran glauben und wird nun angeblich auf der E3 2018 gezeigt. Der Release soll dann entweder Ende 2018 stattfinden oder doch noch auf das Frühjahr 2019 verschoben werden.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Ein ganz anderer Dante

Story-technisch soll sich Devil May Cry 5 nach den Ereignissen des vierten Teils ansiedeln. Dante wird auf jeden Fall spielbar sein. Er soll aber deutlich ernster sein, da die Geschichte für ihn nun persönlicher wird. Neben Dante wird es laut dem Leak auch noch weitere spielbare Charaktere geben. Hier spricht man aktuell von drei verschiedenen Helden. Die Identität der letzten beiden ist aber noch unklar, obwohl Nero vermutlich einer von ihnen werden soll.

Auf Seiten des Gameplays sollen die Bosse noch zulegen. So wird es laut dem Leak auch Bosskämpfe geben, die sich über mehrere Teile des Levels ziehen. Zudem sollen die Spieler hin und wieder auf eine Gegnerzahl treffen, die für Devil May Cry zunächst untypisch erscheint. Bislang handelt es sich hier nur um Gerüchte. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, falls Capcom sich diesbezüglich zu Wort meldet.

Devil May Cry 5 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.