Nachdem Capcom vergangene Woche mitteilte, dass Devil May Cry 4 nicht exclusiv für die PS3 erscheinen wird, schlägt nun die erboste (beleidigte?) Community zurück.

In einer Petition fordern sie Capcom auf ihre Pläne zu überdenken, weil man sonst deren Produkte nicht mehr kaufen würde. Da darf man doch gespannt sein, wie der Publisher darauf reagiert. Gerüchten zufolge soll jetzt zu den bisherigen Platformen auch noch zusätzlich die PSP kommen. Aber ob das alleine die Sony-Jünger besänftigen wird?

Devil May Cry 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem Juli 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.