Nachdem wir gestern davon berichtet haben, dass die Mannen der japanischen Spieleschmiede Capcom am morgigen Donnerstag eine Anspielversion zu Devil May Cry 4 in Japan veröffentlichen wollen, gibt es heute auch eine erfreuliche Meldung für alle Dante-Fans in unseren Breitengraden: Die für morgen geplante Demo erscheint auch auf dem europäischen Xbox Live Marktplatz. PlayStation 3-Fans müssen sich aber noch ein wenig gedulden: Die Testversion für Sonys Konsole soll erst am 31. Januar im PlayStation Store veröffentlicht werden.


Im Vordergrund des spielbaren Action-Ausflugs steht Devil-May-Cry-Neuling Nero. Sowohl sein "Devil Bringer" als auch das "Exceed"-System machen ihn zu einem dämonischen Spielhelden, der seinen Gegnern das Fürchten lehrt.

Devil May Cry 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem Juli 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.