Zum zehnten Mal fand gestern der Deutsche Entwicklerpreis in Düsseldorf statt und brachte Crysis 3 als großen Gewinner hervor.

Deutscher Entwicklerpreis 2013 - Crysis 3 großer Gewinner, Daedalic bestes deutsches Studio

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/10
Crysis räumte mal wieder die Auszeichnung für die beste Grafik ab.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Siedler-Schöpfer Volker Wertich durfte sich unterdessen über den Sonderpreis freuen und die Adventure-Spezialisten Daedalic wurden als bestes deutsches Studio ausgezeichnet.

Der Entwicklerpreis gehört zu den renommiertesten Auszeichnungen der deutschen Games-Branche und wurde in 24 verschiedenen Kategorien verliehen. Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr der Newcomer Award von Ubisoft Blue Byte ausgerichtet und aufgrund mehrere "hochqualitativer Einreichungen" zwei dritte Plätze vergeben.

Außerdem wurden in diesem Jahr erstmals drei Auszeichnungen im Bereich Mobile-Games verliehen, um den stark wachsenden Markt zu würdigen.

Folgend die Gewinner:

Bestes Serious Game: Beatbuddy (THREAKS)
Beste Simulation: Rise of Venice (Gaming Minds Studios )
Bestes Sportspiel: EA Sports Fifa Fußball Manager 2013 (Bright Future GmbH )
Bestes Familienspiel: The Inner World (Studio Fizbin)
Bestes Strategiespiel: Rise of Venice (Gaming Minds Studios)
Bestes Lernspiel: Fiete Match (AHOiii)
Bestes Kinderspiel: Fiete (AHOiii)
Bestes Adventure: Goodbye Deponia (Daedalic Entertainment)
Bestes Jugendspiel: Giana Sisters: Twisted Dreams - Rise of the Owlverlord (Black Forest Games GmbH)
Bestes Actionspiel: Crysis 3 (Crytek)
Bestes Studio: Daedalic Entertainment
Bester Publisher: HeadUp Games
Hall of Fame: Volker Wertich
Sonderpreis: Computerspielemuseum (Andreas Lange)

Ubisoft Blue Byte Newcomer Award

1. Platz: Schein
2. Platz: Baloon Quest
3. Platz: Tristoy
3. Plattz : Lux³

Bester Sound: Goodbye Deponia (Daedalic Entertainment)
Bestes Mobile Kids Game: Fiete (AHOiii)
Bestes Konsolenspiel: Crysis 3 (Crytek)
Beste Grafik: Crysis 3 (Crytek)
Bestes Mobile Core Game: Moorhuhn: Tiger & Chicken (DECK13 Interactive GmbH)
Bestes Browsergame: Anno Online (Ubisoft Blue Byte )
Bestes Game Design: Beatbuddy: The Tale of the Guardians (THREAKS)
Bestes Mobile Casual Game: Crazy Machines Golden Gears (FAKT Software GmbH)
Beste Story: Goodbye Deponia (Daedalic Entertainment)
Bestes Deutsches Spiel: Crysis 3 (Crytek )