Eidos Montreal kündigte soeben ein neues Deus Ex an, das sich für PC, Xbox One und PlayStation 4 in Entwicklung befindet.

Dabei handelt es sich um einen Teil mehrerer Spiele (darunter auch Smartphone und Tablet), Bücher, Comicromane und anderer Medien, die miteinander verbunden sind. Es ist also eine neue Saga unter dem Namen Deus Ex: Universe, die das Franchise regelmäßig erweitern soll.

"Das Konzept hinter Deus Ex: Universe ist es, eine fortlaufende, wachsende und verbundene Spielwelt zu erschaffen, die über eine Generation von 'Core-Spielen' gebildet wird", sagt Eidos Montreals David Anfossi.

An dem Titel arbeitet ein Großteil des Teams von Deus Ex: Human Revolution. Wie Anfossi weiter erklärte, wird sich Deus Ex: Universe um "trans-humanism segregation" drehen. Das erste Artwork dazu sieht sehr düster aus.

Allzu viel Infos gab Eidos am Ende nicht bekannt und deutete an, dass es noch zu früh sei, um mehr darüber zu sagen. Man wollte die Fans aber wissen lassen, dass man daran arbeitet.

Der Name Deus Ex: Universe tauchte bereits vor einiger Zeit auf, nachdem sich Eidos diesen hat schützen lassen.

Deus Ex: Universe erscheint demnächst für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.