Auf eine ziemlich clevere Art und Weise haben Square Enix und Eidos Montreal einen neuen 101-Trailer zum kommenden Deus Ex: Mankind Divided veröffentlicht, der Einblicke in die Story, das Gameplay und die Mechaniken des Spiels gewährt.

Deus Ex: Mankind Divided - Neuer 101-Trailer zeigt die Mechaniken des Spiels

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDeus Ex: Mankind Divided
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 27/281/28
Der neue Trailer macht Lust auf mehr
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein wenig muss man doch gestehen, dass sich Deux Ex: Mankind Divided trotz des spielerisch sehr guten Deus Ex: Human Revolution kaum im Blickfeld des momentanen Geschehens befindet. Entweder sind andere Spiele interessanter oder Deus Ex: Mankind Divided wirkt einfach zu steril und gelackt, und damit ziemlich uninteressant.

Das dürfte sich mit dem neuen 101-Trailer ändern. Definitiv ein Titel, den man im Auge behalten sollte.

Deus Ex: Mankind Divided - 101-Trailer12 weitere Videos

Deus Ex: Mankind Divided

Im Jahr 2029 ist die Menschheit buchstäblich geteilt: Auf der einen Seite stehen die normalen Menschen, auf der anderen Seite jene, die durch Technik verbessert wurden. Zweitere gelten als Ausgestoßene und leben fern der Gesellschaft. Problematisch wird das, weil Adam Jensen, einer dieser verbesserten Menschen eine Mission bekommt, die über das Schicksal aller Menschen entscheidet.

In der Fortsetzung zu Deus Ex: Human Revolution stehen dem Spieler noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung, Jensen neue Fähigkeiten und Kräfte zu geben, um sich gegen alle Feinde zur Wehr zu setzen. Dabei könnt ihr den Charakter ganz an eure bevorzugte Spielweise anpassen - auch wenn diese komplett pazifistisch ist und ihr keinen einzigen Gegner zu töten gedenkt.

Das Spiel verspricht, noch mehr Konsequenz als der Vorgänger mit sich zu bringen. Das bedeutet vor allem, dass jede Aktion im Spiel und jede Entscheidung eine Rolle spielt. Die gesamte Spielwelt reagiert auf eure Taten und Untaten.

Die Inhalte der Collector's Edition

Enthalten sind eine zusätzliche Mission; das Klassik-Paket mitsamt Adam Jensens Kampfrüstung, Trenchcoat und Revolver aus Deus Ex: Human Revolution; Das Enforcer-Paket mitsamt Skins von Adams Kampfrüstung und Kampfgewehr; das Angreifer-Paket mitsamt Skins von Adams Trenchcoat und Pistole; der 'Digitale Soundtrack'-Sampler mit sechs Tracks aus Mankind Divided; ein digitales Artbook; eine digitale Novelle; eine 23 cm große Figur von Adam Jensen; ein 48-seitiges Artbook von Titan sowie ein Steelbook.

Adam Jensen kehrt auch in dem neuesten Teil zurück, der im Jahr 2029 angesiedelt ist und somit zwei Jahre nach Deus Ex: Human Revolution spielt.

Jensen verbündet sich mit einer von Interpol finanzierten Streitmacht, um "augmentierte Terroristen" zu jagen. Menschen mit technologischen Erweiterungen sind in der Welt von Mankind Divided inzwischen gefürchtet und werden gehasst. Jensen selbst setzt wieder auf diese Augmentationen und kann mit neuen Möglichkeiten seine Fähigkeiten verbessern, darunter Stealth, Kampf und soziale Interaktionen.

Da die Augmentationen eine wichtige Rolle spielen, wird es im Vergleich zum Vorgänger mehr davon geben: etwa doppelt so viele. Das Nutzen der Augmentationen verbraucht eine gewisse Menge an Energie, die sich teilweise wieder regeneriert und durch Bio Cells vollständig aufgeladen werden kann.

Erscheinen wird Deus Ex: Mankind Divided am 23. August 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Role Play Convention - Die besten Steampunk-Cosplays aller Zeiten

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (101 Bilder)

Deus Ex: Mankind Divided ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.