Deus Ex: Mankind Divided kann an einigen Stellen etwas kniffelig werden, weshalb wir euch mit unseren Tipps und Tricks unterstützen wollen. Während ihr euch in Gestalt von Adam Jensen gegen Opti-Gegner behaupten müsst, werdet ihr viele Entscheidungen treffen müssen. Welche Augmentierungen sind wichtig? Welche Waffen passen am besten zu euch? Diese und weitere Fragen werdet ihr euch mit unseren Tipps und Tricks im Einsteiger-Guide beantworten können.

Deus Ex: Mankind Divided - 'The Mechanical Apartheid'-Trailer12 weitere Videos

Zwar werdet ihr bei Deus Ex: Mankind Divided nicht einfach lieblos in das Spiel geworfen, sondern euch werden die meisten Details erklärt, aber dafür müsst ihr sehr viel lesen. Neigt ihr auch dazu, bei zu vielen Tipps und Infos einfach weg zu klicken? Solltet ihr von der Menüführung, dem Hacken oder dem Inventar überfordert sein, hilft euch dieser Einsteiger-Guide.

Deus Ex: Mankind Divided – Tipps und Tricks zu Gesundheit und Energie

Gesundheit und Energie sind die beiden Leisten, die ihr stets im Auge behalten müsst. Mit Energie könnt ihr besondere Fertigkeiten nutzen, die ihr im Verlauf des Spiels benötigen werdet. Diese sorgen dafür, dass ihr zum Beispiel schwere Hindernisse aus dem Weg schaffen oder durch Giftwolken durchlaufen könnt, ohne zu sterben. Die folgende Liste in unserem Einsteiger-Guide nennt euch einige Tipps und Tricks, die euch helfen werden, diese beiden Leisten unter Kontrolle zu halten.

  • Links unten im Bildschirm wird euch die Leiste für die Energie angezeigt. Setzt ihr Augmentierungen ein, wird diese Energie verbraucht. Der breite Teil dieser Leiste füllt sich immer von selbst auf, sodass ihr immer ein wenig Energie zur Verfügung habt. Den Rest müsst ihr mit Biozellen aufladen, die ihr überall verstreut findet.

    Deus Ex: Mankind Divided - Tipps und Tricks im Einsteiger-Guide

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 27/311/31
    Einen kleinen Teil der Energie werdet ihr immer wieder zurückerhalten, für eine volle Leiste müsst ihr Biozellen verwenden.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Die Gesundheitsleiste wird euch unten rechts im Bildschirm angezeigt. Diese regeneriert sich mit der Zeit ebenfalls zum großen Teil wieder, allerdings kann es lange dauern. Um diese Zeit zu beschleunigen, könnt ihr die Fähigkeit „Defibrillator“ (im Skill-Baum bei Torso zu finden) einsetzen.
  • Damit ihr über einen höheren Standardgesundheitswert verfügen könnt, solltet ihr die drei Stufen der „Angiogenese“ (im Skill-Baum bei Torso zu finden) freischalten. Spielt ihr eher offensiv, wird es euch sehr nützlich sein.
  • Nehmt ihr Medikamente ein, so könnt ihr eure Gesundheit sofort regenerieren. Wisst ihr, dass ihr beim nächsten Angriff viel Schaden abbekommen werdet, so könnt ihr die Medikamente vorsorglich nehmen. Dadurch erhöht sich eure Gesundheit kurzzeitig über den Standardwert.
Packshot zu Deus Ex: Mankind DividedDeus Ex: Mankind DividedRelease: PC, PS4, Xbox One: 23.8.2016 kaufen: ab 35,99€

Hacken im Einsteiger-Guide

Das Hacken ist bei dem neusten Abenteuer von Adam Jensen weiterhin ein großes Thema. Im Vergleich zum Vorgänger wurde es ein wenig überarbeitet, funktioniert aber prinzipiell sehr ähnlich. Seid ihr zuvor mit keinem Deus-Ex-Spiel in Berührung gekommen, werden euch diese Tipps und Tricks zum Einstieg in das Hacken helfen.

Deus Ex: Mankind Divided - Tipps und Tricks im Einsteiger-Guide

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
Vom blauen Ball zum grünen Ball. Wir geben euch Tipps, wie ihr bei Deus Ex: Mankind Divided beim Hacken ans Ziel kommt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Beim Hacken geht es darum, die Registrys (grüne Bälle) zu übernehmen. Schaut euch die Knoten auf dem Weg zu den Registrys genau an. Haben sie eine hohe Sicherheitsstufe, braucht ihr länger, um sie einzunehmen und die Wahrscheinlichkeit ist größer, dass ihr entdeckt werdet. Wählt den Weg des geringsten Widerstands.
  • Um das Hacken leichter zu machen, könnt ihr alle vier Stufen von „Hacken/Übernehmen“ freischalten (zu finden unter Schädel). Auf diese Weise dauert es länger, bis euch die feindlichen Sicherheitssysteme entdecken.
  • Solltet ihr entdeckt werden, geratet nicht in Panik. Euch bleiben noch einige Sekunden Zeit, um den Hack zu vervollständigen. Bleibt also ruhig und folgt dem Weg weiter – vielleicht schafft ihr es doch noch in letzter Sekunde.
  • Ihr könnt bereits eingenommene Knoten verstärken, indem ihr auf sie klickt und diese Option im Menü daneben auswählt. Mit „Hacken verstärken“ (zu finden unter Schädel) könnt ihr diesen Schutz erhöhen. Dadurch versperrt ihr den Zugang zu eurem I/O-Port (blaue Kugel) zusätzlich und könnt nicht so schnell hinausgeworfen werden.

Tipps zu Kills und Ausschaltungen

Eigentlich gar nicht so schwer. Gebt mir eine Waffe, Munition und sagt mir mit welcher Taste ich nachladen kann. Klar, so könnt ihr Deux Ex: Mankind Divided auch spielen, aber wir empfehlen euch, auch die ruhigere Variante zu testen. Vor allem, weil ihr für alles unterstützende Fertigkeiten habt. Insgesamt gibt es zwei Möglichkeiten, mit euren Feinden und Gegnern umzugehen. Das hängt selbstverständlich von eurer Spielweise ab und teilweise von den benötigten Ressourcen. Die folgenden Tipps verraten euch, was ihr dabei bedenken solltet.

  • Ihr habt die Möglichkeit, eure Gegner ganz einfach zu erschießen oder mit Granaten außer Gefecht zu setzen. Dies ist die laute der beiden Optionen und wird weitere Feinde anlocken. Es kann passieren, dass ihr euch dann einer Horde von Killern entgegen sehen werdet.
  • Das komplette Eliminieren versichert euch allerdings, dass euer Feind tot ist und euch nicht mehr gefährlich werden kann. Für diese Vorgehensweise könnt ihr euch mit „Angiogenese“ puschen und dadurch mehr Gesundheit bekommen. So werdet ihr einer größeren Anzahl von Angriffen standhalten können. Mit „Kybernetischer Waffenumgang“ (zu finden bei Arme) könnt ihr zusätzlich eure Waffenangriffe stärken.
  • Gegner können grundsätzlich auch leise und dennoch komplett ausgeschaltet werden. Die Wahl wird euch angezeigt, wenn ihr in der Nähe eines Gegenspielers steht.

    Deus Ex: Mankind Divided - Tipps und Tricks im Einsteiger-Guide

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 27/311/31
    Hier könnt ihr euch entscheiden: Wollt ihr den Mann töten oder schlafen legen - für welche Ausschaltung entscheidet ihr euch?
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Die andere Möglichkeit, mit der ihr euch eure Gegner vom Hals schaffen könnt ist, sie leise auszuschalten. Ihr neutralisiert eure Feinde, indem ihr sie ausknockt und dabei erregt ihr keine Aufmerksamkeit. Dabei ist es allerdings möglich, dass sie wieder aufgeweckt werden.
  • Ausschaltungen sind nur dann möglich, wenn die Energieuntergrenze voll ist und sie verbrauchen auch Energie. Wollt ihr Deus Ex: Mankind Divided eher auf diese Weise durchspielen, solltet ihr mithilfe vom „Energieumwandler“ (bei Torso zu finden) eure Energie und Energieleiste darauf optimieren.

Allgemeine Tipps und Tricks

War die Antwort auf eure Frage nicht dabei? Nachfolgend zählen wir noch weitere allgemeine Tipps und Tricks für den Einstieg in Deus Ex: Mankind Divided auf. Zudem haben wir noch weitere Guides, die euch helfen können, Adam Jensen sicher ans Ziel zu bringen. Klickt auf den Link, um zu einer Übersicht zu gelangen.

  • Lasst euch nicht zu viel Zeit bei der Planung eures Vorgehens, denn einige optionale Ziele hängen davon ab, wie schnell ihr eure Mission vorantreibt. So kann es sein, dass ihr eine Zielperson nicht schützen könnt, bzw. dass sie euch entkommt.
  • Schaut euch eure Umgebung gut an. Manchmal sind hinter Schränken Türen oder Wände zu finden, die ihr einreißen könnt und somit Zugang zu wertvollen Objekten erhaltet. Schiebt die Schränke und andere Hindernisse einfach zur Seite.
  • Braucht ihr eine Augmentierung nicht mehr, dann vergesst nicht, sie wieder zu deaktivieren. Anderenfalls verbraucht sie unnötige Energie.
  • Nutzt den Tutorialmodus zu Beginn des Spiels, um euer Vorgehen auf verschiedene Weisen zu testen. Hier könnt ihr üben, euch mit den Möglichkeiten, die euch Deus Ex: Mankind Divided bietet, warm zu werden.
  • Die Menschen in dieser Welt haben Angst vor Optis und werden euch nicht gerne sehen. Betretet ihr Räumlichkeiten, aus welchen euch die Zivilisten verjagen wollen, dann nehmt ihre Drohungen ernst, denn sie greifen euch an, wenn ihr nicht auf sie hört. Es sei denn der Tod eines Zivilisten passt zu dem Adam Jensen in eurer Fantasie.
  • Sprecht mit allen NPCs, denen ihr begegnet, denn so könnt ihr sichergehen, dass ihr auch die Nebenquests auslösen werdet.

Wir arbeiten an weiteren Tipps und Tricks zu Deus Ex: MD und werden diese hier veröffentlichen. Habt ihr noch zusätzliche Hinweise und Ideen, die uns und unseren Lesern helfen werden, das Spiel zu meistern, dann hinterlasst sie uns gerne in den Kommentaren.