Square Enix und Eidos Montréal haben zu Deus Ex Neues angekündigt. So bekommt Deus Ex: Mankind Divided mit Breach nicht nur einen neuen Modus spendiert, sondern es wurde auch ein GO-Ableger angekündigt.

Deus Ex: Mankind Divided - GO-Ableger und Breach-Modus angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 27/371/1
Mehr erfahrt ihr in unserer Vorschau.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Macher beschreiben Breach als einen "innovativen Spielmodus", bei dem man erstmals eine Arcade-Variante des Gameplay erlebt, verpackt in Form eines Puzzle-Shooters. Als Ripper muss man wertvolle Firmendaten stehlen, indem die sichersten Computersysteme der Welt überlistet werden, um wiederum Geld zu erbeuten, mit dem Skills und Waffen aufgerüstet werden können.

Belohnungen wie Erfahrungspunkte, Credits oder Booster-Packs sollen für Motivation sorgen, ebenso wie die Herausforderung von anderen Spielern mittels weltweiter Ranglisten. Der Breach-Modus soll im Laufe der Zeit mit neuen Features und Updates weiterentwickelt werden.

13 weitere Videos

Deus Ex: GO - seht den Teaser-Trailer

Und dann ist da noch Deus Ex: GO, das sich optisch an Hitman GO und Lara Croft GO anschmiegt. Hierbei handelt es sich um ein rundenbasiertes Puzzlespiel, mit dem die Infiltration im Mittelpunkt steht. Agent Jensen muss mit seinen Hackertalenten, seinen Kampfmöglichkeiten und den Augmentationen Rätsel lösen. Erscheinen wird das Spiel im Sommer für Smartphones und Tablets – ziemlich wahrscheinlich für iOS und Android.

Mehr erfahrt ihr in unserer brandneuen Deus Ex: Mankind Divided Vorschau.

13 weitere Videos

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Deus Ex: Mankind Divided ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.