In einem Interview verrieten die Macher von Deus Ex: Mankind Divided, dass eine Nintendo NX-Umsetzung des Rollenspiels nicht geplant ist. Demnach liegt der Fokus weiterhin auf PC, Xbox One und PS4. Die neue Nintendo-Konsole wird aller Voraussicht nach komplett leer ausgehen.

Deus Ex: Mankind Divided - Eine NX-Version soll es nicht geben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 16/271/27
Deus Ex: Mankind Divided wird wahrscheinlich nicht für die Nintendo NX erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Deus Ex: Mankind Divided steht kurz vor der Tür. Nur noch einen Tag müssen die Vorbesteller warten, bis sie mit Adam Jensen wieder ist die düstere Welt rund um Korruption, Angst und durch Technik verbesserte Menschen gehen. Doch wie sieht es eigentlich im kommenden Jahr mit Deus Ex: Mankind Divided aus? Wird eine Version für die - wahrscheinlich - im März erscheinende Nintendo NX herauskommen?

Ein klares Nein für die NX

Nach einem Interview zwischen The Finder und Deus Ex: Mankind Divided Game Producer Olivier Proulx sieht es aber eher schlecht für eine Umsetzung aus. "Wir haben nie über die Nintendo NX nachgedacht. Aktuell gibt es auch nichts, was sich daran geändert hätte. Wir haben uns nur den PC, die Xbox One und die PS4 angeschaut. Und darauf lag auch unser Fokus."

Zudem würde der Game Producer nicht darauf wetten, dass sich noch etwas an der Entscheidung ändert. Das wäre ein herber Schlag für die NX. Schließlich bekommt Deus Ex: Mankind Divided größtenteils gute Bewertungen von der Fachpresse.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Deus Ex: Mankind Divided

Deus Ex: Mankind Divided - 'The Mechanical Apartheid'-Trailer12 weitere Videos

Deus Ex: Mankind Divided ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.