Nach dem kleinen ARG enthüllt Eidos Montreal nun auch offiziell was hinter „The Missing Link“ steckt: Es ist der erste Story-DLC zu Deus Ex: Human Revolution.

Adam deckt im DLC eine weitere Ebene der Verschwörung auf

Der DLC fügt sich in die Handlung des Hauptspiels ein, wobei Spieler neue Umgebungen erkunden werden, neue Charaktere treffen und die verwundbare Seite von Protagonist Adam Jensen kennenlernen sollen. Zu Beginn werden dabei all seine Augmentierungen deaktiviert, die man später schließlich wieder völlig neu verteilen darf.

Im Verlauf der Kampagne von Human Revolution verschwindet Adam auf mysteriöse Weise für drei Tage. Wo er war und was er herausgefunden hat, wird im DLC erzählt. Gefoltert von Belltower-Agenten befindet er sich nämlich auf einem Frachtschiff, das ihn zu einem unbekannten Ort bringen soll. Nun muss er um sein Überleben kämpfen – und zwar ohne seine Augmentierungen .

Im Oktober soll The Missing Link erscheinen, einen Preis nannte Eidos Montreal noch nicht.

Deus Ex: Human Revolution ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.