Ein neuer Patch für PC und Konsolen behebt weitere Fehler in Deus Ex: Human Revolution. Der Story-DLC The Missing Link wurde zudem veröffentlicht.

Deus Ex: Human Revolution - Patch für PC und Konsolen veröffentlicht, 'The Missing Link' erhältlich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 164/1701/170
Im DLC muss Adam sein Können ohne Augmentierungen unter Beweis stellen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Update für Konsolen kümmert sich um diverse Quest-Fehler, die ein Vorankommen bzw. Abschließen der Aufgaben unmöglich machten. Der PC-Patch fällt etwas umfangreicher aus und zusätzlich noch neue Funktionen.

So wurde die Performance weiter verbessert und dem Ruckeln im Spiel weiter entgegengewirkt. Hinzu kommen behobene Absturzursachen, unter anderem bezogen auf den DirectX-11-Modus und die Nutzung von bestimmter Firewall- oder Proxy-Software.

Nvidias 3D Vision wird nun unterstützt, ebenso wie Nvidia Surround. AMDs Eyefinity kann mit dem Patch außerdem in Kombination mit stereoskopischem 3-D genutzt werden. Die Einstellungsmöglichkeiten für den 3-D-Modus im Spiel wurden darüber hinaus noch verbessert.

Die kompletten Änderungslisten haben wir unter dieser Nachricht für euch verlinkt.

Der 'The Missing Link'-DLC ist bereits für Xbox 360 und PC erhältlich, die PS3-Version sollte im Laufe des Tages im PlayStation Store auftauchen. Der Preis liegt bei 11,25 Euro im PSN und 1200 Microsoft Points über Xbox Live. Auf dem PC werden über Steam 10,99 Euro fällig.

Die Story des Download-Inhalts bindet sich in das Hauptspiel ein, zudem dürfen zehn neue Achievements freigespielt werden.

Deus Ex: Human Revolution ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.