Eidos Montreal hat gegenüber der britischen Zeitschrift "PC Gamer" einige interessante Details zur angestrebten Spielzeit des Rollenspiel-Shooter-Hybrids Deus Ex: Human Revolution bekanntgegeben. Laut Aussage des Sprechers benötigten die Tester mehr als 24 Stunden, um das Spiel abzuschließen und eine der verschiedenen Endsequenzen zu sehen.

Nach einem guten Tag Herumgerenne macht auch ein Adam Jensen schlapp.

Damit wird der Titel für moderne Shooter vergleichsweise umfangreich ausfallen, zumal man bei einem Deus-Ex-Teil zu Recht auf einen gewissen Wiederspielwert hoffen darf. Geübte Spieler dürften für das Abenteuer zwar kaum länger als den besagten Tag benötigen, doch ein Tag voller spannender Schleich-, Hack- und Kampfeinsätze ist einer Woche Langeweile wohl vorzuziehen.

Deus Ex: Human Revolution ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.