Eine weitere Videospiel-Marke soll auf die Leinwand kommen. Wie Square Enix und CBS Films mitteilen, wird Deus Ex: Human Revolution verfilmt.

Bei dieser Neuigkeit fällt Adam Jensen wohl nur ein Satz ein: "I never asked for this"

In einem Kommentar von Terry Press, Co-Präsident von CBS Films, heißt es, man werde vom ersten Tag an eng mit Square Enix und Eidos Montreal zusammenarbeiten, um eine Filmadaption zu realisieren, die dem Namen Deus Ex würdig ist.

Wer Adam Jensen verkörpern soll, steht zwar noch nicht fest, laut einem Bericht von Variety sind jedoch Roy Lee und Adrian Askarieh mit der Produktion beauftragt werden. Letzterer scheint eigentlich noch alle Hände voll zu tun haben, schließlich steht er noch mit den Verfilmungen zu Kane & Lynch, Just Cause und dem nächsten Hitman-Streifen in Verbindung. Auch diese drei Marken sind im Besitz von Square Enix.

'Square Enix Europe'-Präsident und CEO Phil Rogers meinte dazu, dass Deus Ex bekannt dafür sei, Millionen von Fans in eine Welt zu versetzen, "die stimulierend, interessant und relevant ist. Wir glauben fest an den Aufbau starker Partnerschaften und freuen uns darauf, mit CBS Films daran zu arbeiten, die einzigartige 'Deus Ex'-Erfahrung auf die Kinoleinwand zu bringen."

Deus Ex: Human Revolution ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.