Update: Ok, Eidos Montreal hat uns doch reingelegt und präsentiert unter deusex.com/humandefiance einen April-Scherz. Hinter Deus Ex: Human Defiance steckt, zumindest am heutigen Tag, ein 8-Bit-Deus Ex. Dass es sich dabei um einen Scherz handelt, gab man bereits auf der Facebook-Seite zu.

Ursprüngliche Meldung: Ja, wir wissen, heute ist der 1. April und da sollte man jede Meldung nicht ganz so ernst betrachten. Doch bereits gestern schrieben die Entwickler auf der offiziellen 'Deus Ex'-Facebook-Seite, dass man den Fans heute einen Blick auf Deus Ex: Human Defiance gewähren möchte.

Gleichzeitig posteten sie das Logo, das ihr rechts seht. Deus Ex: Human Defiance ist der Titel des kommenden 'Deus Ex'-Filmes (laut Domain--Registrierungen von CBS Films), gleichzeitig aber offenbar auch der Titel des bis dato noch nicht angekündigten Spieles.

Nun bleibt es spannend, was die Macher zeigen wollen, ob einen ersten Teaser zum Film oder doch eher Spiel? Denn während auf Facebook nichts weiter zu erkennen ist, sieht es auf der offiziellen Tumblr-Seite von Eidos Montreal schon wieder ganz anders aus, dort sind noch die Tags 'sequel', 'announcement', 'Adam Jensen', 'JC Denton' und 'teaser' zu lesen.

Bekräftigt wird die Annahme, es könnte sich um ein Spiel handeln, von einem kleinen Statement im Kommentar-Bereich. Dort schreiben die Entwickler, dass man versichere, es handele sich um ein Spiel.

Was auch immer da gezeigt oder angekündigt wird, behaltet euch dennoch im Hinterkopf, dass heute der erste April ist und alles passieren kann.

Deus Ex: Human Defiance erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.