Obwohl dem zweiten Teil der ganz große Durchbruch nicht vergönnt war, Nummero Uno gilt nach wie vor als einer der größten Titel der PC-Geschichte. Auch Entwickler Warren Spector würde gerne in das Deus Ex-Universum zurückkehren.

Der englischen Zeitschrift PCZone schüttete er nun sein ganzes Herz aus und teilte den Reportern mit, dass ihm immer noch ungemein viel an dieser Reihe liegt. Solange die Rechte aber bei Eidos lägen, man eben nicht mit einem neuen Spiel rechnen könne, auch wenn das Deus Ex-Universum noch Platz für eine Vielzahl an Spielen bieten würde.

Wer weiß, vielleicht hört Eidos ja das Flehen von Warren, der folgende Worte an den Publisher richtet:

Hey, Eidos, wanna sell the IP?

Wir sind gespannt, wie Eidos darauf reagiert.

Deus Ex 2: Invisible War ist für PC und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.