Habt ihr vor, alle Trophäen in Detroit: Become Human in einem Spieldurchlauf zu sammeln, müssen wir euch enttäuschen. Das ist unmöglich, da sich einige Entscheidungen widersprechen und ihr vorerst nur einen Weg wählen könnt. Wollt ihr also trotzdem alle Trophäen einheimsen, müsst ihr euch der spannungsgeladenen Story mehrmals stellen und verschiedene Wege gehen. Wir nehmen euch an die Hand und helfen euch, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Schon bei der Demo war klar, dass die Entscheidungen in Detroit: Become Human weitreichende Konsequenzen haben werden:

Detroit: Become Human - Demo What'sYour-Story7 weitere Videos

Vorweg sprechen wir eine kritische Spoilerwarnung aus, denn natürlich verraten schon die Trophäen von Detroit: Become Human eine Menge über das, was passieren kann. Denn bis auf zwei Trophäen hängen alle weiteren von euren Entscheidungen im Spiel ab, sodass sie auch im Menü lediglich als versteckte Trophäen angezeigt werden. Wollt ihr dennoch wissen, was ihr noch alles spielen könnt, listen wir euch hier nachfolgend die Trophäen im Leitfaden auf.

Nicht jede Entscheidung beschert euch eine Trophäe in Detroit: Become Human. Welches Outfit ihr für Hank wählt, entscheidet lediglich, ob Connor einen Fashion-Sinn hat.

Alle Trophäen für die 100%

Insgesamt könnt ihr 49 Trophäen ergattern, aber nur, wenn ihr zwei bis drei Spieldurchläufe in Kauf nehmt. Natürlich bedeutet das nicht, dass ihr von Anfang bis Ende spielen müsst, aber einige Entscheidungen sind wichtig, um entsprechende Trophäen freizuschalten. Dabei staffeln sich die Trophäen wie folgt:

  • Platin-Trophäe: 1
  • Gold-Trophäen: 3
  • Silber-Trophäen: 5
  • Bronze-Trophäen:40

Für einen Erfolg müsst ihr alle Magazine im Spiel finden. Das könnt und müsst ihr in mehreren Spieldurchläufen machen. In der folgenden Bilderstrecke führen wir euch zu den Heften, damit ihr schon wisst, wo ihr suchen müsst und wo nicht:

Bilderstrecke starten
(24 Bilder)

Andere Collectibles gibt es in Detroit: Become Human nicht. Wohl aber eine Menge Entscheidungen, die euch wiederum andere Enden und Voraussetzungen bescheren. Noch einmal warnen wir euch vor Spoilern. Seid ihr aber mit eurem ersten Durchgang fertig und wollt nicht alles noch einmal machen, sei euch hier geholfen:

ErfolgTrophäeFreischaltebedingung
Detroit-MeisterPlatinSammelt alle Trophäen.
Das ist meine GeschichteGoldBeendet das Spiel ein erstes Mal.
Das sind unsere GeschichtenGoldGebt insgesamt 20.000 Bonuspunkte aus. Im Spiel sammelt ihr diese Punkte und könnt im Menü Charakterbögen, Soundtracks und Art-Works kaufen. Nach unserem ersten Durchgang hatten wir bereits rund 22.000 Punkte ergattert.
ÜberlebendeGoldAm Ende überleben Connor, Kara, Markus, Hank, Alice, Luther, North, Josh, Simon, Jerry und Chloe.
- Findet Connor nicht heraus, wo Jericho liegt, wird er deaktiviert. Das solltet ihr verhindern.
- Kara kann in vielerlei Situation sterben. Beispielsweise, wenn ihr die Flucht bei Zlatko nicht schafft oder euch im Kapitel "Scheideweg" auf der Flucht nicht totstellt.
- Markus sollte stets friedliche Entscheidungen treffen, um den Konfrontationen aus dem Weg zu gehen, die ihn töten können.
- Mehrmals kann auch Hank draufgehen. Damit er keinen Selbstmord begeht, müsst ihr mit Connor eine gute Freundschaft pflegen. Außerdem solltet ihr euch zur Not immer dafür entscheiden, ihn zu retten, wenn ihr vor der Wahl steht.
- Alice stirbt entweder, wenn ihr bei der Überquerung des Highways die Befehle nicht befolgt oder wenn ihr Luther bei der Grenzüberquerung des Flusses nicht dabei habt.
- Luther wiederum müsst ihr in Kapitel "Mitternachtszug" in die Waschküche oder nach oben schicken. Zudem müsst ihr ihm helfen, wenn er in "Scheideweg" angeschossen wird.
- Rettet ihr North nicht in "Scheideweg", ist sie unwiederbringlich tot.
- Gleiches gilt für Josh, wenn ihr ihn in "Scheideweg" passiert.
- Simon könnt ihr schon im Flur des Stratford Towers verlieren. Auf dem Dach könnt ihr ihn zurücklassen, dann müsst ihr aber mit Connor in "Staatsfeind" das Dach meiden und lediglich in die Küche gehen.
- Im Kapitel "Kampf um Detroit" müsst ihr den Polizisten ausknocken, damit dieser Jerry nicht erschießt. Nehmt am besten einen Ziegel vom Boden.
- Den Tod von Chloe könnt ihr einfach verhindern, indem ihr euch entscheidet, dass Connor nicht abdrückt.
Ich komme wiederSilberConnor ist vor Erreichen des Endes bei jeder Gelegenheit gestorben und zurückgekommen. Insgesamt kann er an zehn verschiedenen Stellen sterben, die ihr alle in einem Spieldurchgang spielen müsst. Die Kapitelauswahl dürft ihr hierfür nicht nutzen! In den folgenden Kapiteln müsst ihr also diese Dinge beachten:
- "Die Geisel": Im Einführungskapitel für Connor kann er am Ende auf verschiedene Arten sterben. Hauptsache ist aber, dass er stirbt. Dabei kann er erschossen werden oder vom Dach stürzen. Eure Entscheidung.
- "Das Verhör": Entscheidet euch sofort, auf den Speicher des Androiden zuzugreifen, reagiert daraufhin kalt und greift ein, wenn er sich selbst zerstören will.
- "Auf der Flucht": Nehmt die Verfolgung von Kara und Alice auf und macht einfach keines der Quick-Time-Events.
- "Das Nest": Eine weitere Verfolgungsjagd und erneut muss Connor dran glauben. Wenn ihr Rupert verfolgt, müsst ihr auch hier einfach wieder die Tastenbefehle missachten.
- "Die Brücke": Wart ihr in den vergangenen Kapiteln jeweils recht unfreundlich zu Hank, ist dies ebenfalls ein Selbstläufer. Beantwortet seine Fragen jederzeit kalt, damit Hank euch erschießt.
- "Staatsfeind": Im Verhör der drei Androiden findet ihr den Abweichler und werdet angegriffen. Lasst nun einfach den Timer ablaufen.
- "Freiheitsmarsch": Kein direkter Tod von Connor, hier ist es aber für den späteren Verlauf notwendig, dass sich Markus opfert und er stirbt.
- "Letzte Chance, Connor": Im Kampf mit Gavin in der Asservatenkammer ignoriert ihr wie immer die Befehle, damit euch der Polizist letzten Endes erschießt.
- "Scheideweg": Entscheidet euch hier, nicht zum Abweichler zu werden. Auf dem Rückweg werdet ihr von Polizisten gestellt, deren Kampf ihr verlieren müsst.
- "Kampf um Detroit": Auch hier gibt es mehrere Möglichkeiten, je nachdem, wie euer vorheriges Spiel war. Als Scharfschütze auf dem Dach müsst ihr den Kampf mit dem SWAT-Team suchen, im Stand-Off mit North müsst ihr die Zeit ablaufen lassen, damit sie die Waffe zieht und ihr euch gegenseitig erschießt.
Glückliche FamilieSilberKara, Alice und Luther sind am Ende glücklich vereint. Diese Trophäe erhaltet ihr automatisch, wenn ihr auch alle Überlebenden habt.
PartnerSilberHank und Connor waren bis zum Ende Freunde. Entscheidet euch also stets, Hank zu retten, wählt die emotionalen und netten Antworten und findet alles über ihn heraus, was es herauszufinden gibt.
BücherwurmSilberSammelt alle Magazine im Spiel. Auch hierfür müsst ihr mehrere Wege gehen. In unserem Guide zu den Fundorten führen wir euch zu jedem Heft.
UnbesiegtSilberVerliert keinen Kampf, ehe ihr das Ende erreicht. Das bedeutet, dass weder Connor sterben darf, noch sonstige Quick-Time-Event-Kämpfe als gescheitert hervorgehen dürfen. Dabei dürft ihr euch ein- oder zweimal verdrücken, aber der jeweilige Kampf muss stets gewonnen werden.
Einer von unsBronzeConnor ist ein Abweichler geworden. Die Entscheidung trefft ihr im Kapitel "Scheideweg", wenn ihr Markus bzw. North stellt.
GefügigBronzeConnor ist eine Maschine geblieben. Selbe Szene, nur dieses Mal entscheidet ihr euch, kein Abweichler zu werden.
Meine EntscheidungBronzeConnor widersteht dem Hacking-Versuch von CyberLife. Ihr müsst Connor zum Abweichler machen, die Androiden in CyberLife befreien und dann zum Spielende an Markus' oder North' Seite stehen. Nun erfolgt eine Szene mit Amanda. Sucht in Connors Gedankenwelt das blaue Touchpad auf der rechten Seite und berührt es, um euch zu widersetzen.
Mission abgeschlossenBronzeConnor tötet den Anführer von Jericho. Dafür müsst ihr den Hackingversuch geschehen lassen und das Touchpad nicht berühren.
Eine Armee wie ichBronzeConnor hat die Androiden umgewandelt. Hierfür müsst ihr die Wahrheit über Hanks Sohn herausgefunden haben oder den Kampf gegen den falschen Connor gewinnen. Danach kann die Umwandlung stattfinden.
Sicherer HafenBronzeKara und Alice schaffen es, die Grenze zu überqueren. Dabei ist egal, ob ihr das im Bus oder mit dem Schlauchboot über den Fluss schafft.
Dem Tod entkommenBronzeKara und Alice entkommen aus dem Rückruf-Zentrum. Damit das möglich ist, müsst ihr euch im Kapitel "Scheideweg" den Polizisten stellen und euch ergeben. Im "Kampf um Detroit" müsst ihr Jerry bitten, eine Ablenkung zu verursachen und daraufhin einen Androiden opfern, damit ihr fliehen könnt. Wollt ihr Luther retten, solltet ihr euch hier für Ralph entscheiden.
Moralischer SiegBronzeMarkus bringt die Soldaten dazu, nicht zu schießen. Das ist nur möglich, wenn ihr euch für friedliche Lösungen entschieden habt und bereits zuvor eine Liebesbeziehung zu North aufgebaut habt. Daraufhin könnt ihr sie nämlich in Kapitel "Kampf um Detroit" küssen, was die Herzen der Menschen erwärmt.
BefreiungBronzeMarkus erreicht das Lager und befreit die Androiden. In der "Nacht der Seelen" müsst ihr euch am Ende für eine Revolution entscheiden, um dann im "Kampf um Detroit" den Kampf gegen die Polizei aufnehmen. Am Ende zerstört ihr dann die Panzer mit dem Raketenwerfer.
Verbrannte ErdeBronzeMarkus oder Connor sprengen den Frachter. Ist Connor zum Abweichler geworden, könnt ihr in einer Sequenz zwischen diesem, Markus und North entscheiden, Jericho in die Luft zu jagen. Als Markus könnt ihr dann auch gleich eure Freunde retten, wenn ihr euch auf den Weg nach unten begebt.
Drei in JerichoBronzeBringe die drei Charaktere zum "Scheideweg". Ihr müsst es schaffen, dass Connor, Kara und Markus bis zu diesem Kapitel überleben und auf der Jericho sind.
BluthundBronzeConnor findet den Standort von Jericho alleine heraus. Dafür müsst ihr die Beweise in der Asservatenkammer analysieren. Damit ihr Zugriff erhaltet, wählt das Passwort Scheisspasswort. Wurde hier Simon aufbewahrt, müsst ihr dessen Speicher auslesen, um den Standort zu erfahren oder ihr könnt Markus' Stimme imitieren. Habt ihr Simon nicht, wohl aber den Abweichler aus dem Stratford Tower oder die blauhaarige Traci, könnt ihr auch diese verhören.
VerwandschaftBronzeConnor weigert sich, Chloe zu töten. Während ihr Kamski trefft, stellt dieser Connor vor die Wahl, die Androdin Chloe zu erschießen. Weigert euch schlicht.
PrioritätenBronzeConnor tötet Chloe. Drückt ab, wenn euch Kamski vor die Wahl stellt.
Nicht zurückweichenBronzeMarkus hat sich gegen die Polizisten behauptet. Bleibt während des Kapitels "Freiheitsmarsch" ruhig und opfert euch falls nötig.
KonfrontationBronzeMarkus greift die Polizei an. Greift die Polizisten beim "Freiheitsmarsch" an und wählt Rache, wenn immer möglich.
Hier gibt es nichts zu sehenBronzeKara schafft es, den Polizisten loszuwerden. Während Rose im Kapitel "Mitternachtszug" Hilfe sucht, kommt ein Polizist zu ihrem Haus. Versteckt alle Hinweise im Haus:
- Schließt die Tür der Abstellkammer bei der Küche.
- Räumt die Androidenkleidung in die Schublade.
- Ändert falls nötig das Magazin auf dem Küchentisch auf das Cover des 3. Weltkriegs.
Zudem müsst ihr Luther und Alice nach oben oder in die Waschküche schicken und Adam anweisen, ruhig zu bleiben. Öffnet die Tür, sobald ihr fertig seid und lasst den Timer nicht auslaufen. Bietet dem Cop einen Kaffee an, sagt, dass oben Alice schläft, antwortet auf die nächste Frage mit Ja, wenn er euch fragt, ob hier Androiden im Haus sind, erklärt Adams Auftreten damit, dass er müde ist und schiebt den Laut auf eure Waschmaschine. Daraufhin verzieht sich der Polizist wieder.
Brenne alles niederBronzeMarkus hat einen gewalttätigen Aufstand angeführt. Hört ihr eher auf North, stellt ihr euch mit Gewalt gegen die Menschen. Leistet Widerstand und greift die Polizisten an.
Ein Zeichen setzenBronzeMarkus hat einen pazifistischen Aufstand angeführt. Wählt jedes Mal, wenn ihr die Wahl habt, eine friedliche Lösung mit Markus, leistet keinen Widerstand und tötet keine Menschen (ausgeschlossen, wenn ihr eure Freunde in Jericho rettet, wenn dieses angegriffen wird).
Kurzer Blick auf JerichoBronzeConnor verbindet sich mit Simon. Das könnt ihr entweder auf dem Startford Tower machen oder wenn Simon in der Asservatenkammer hängt und von Connor reaktiviert wird.
Wenn ein Plan funktioniertBronzeMarkus hat seine Botschaft übertragen, ohne dass Alarm ausgelöst wurde oder jemand aus dem Team stirbt. Schließt auf jeden Fall die Tür des Serverraums! Bei der Konfrontation mit den Sicherheitsleuten, müsst ihr den fliehenden Menschen erschießen, damit der Alarm nicht ausgelöst wird.
Ein Lächeln auf ihrem GesichtBronzeAlice gefällt die Fahrt mit dem Karussell. Im Kapitel "Die Höhle des Piraten" müsst ihr den anderen Androiden gegenüber freundlich sein, dann schaltet sich die Trophäe automatisch frei.
Nur eine MaschineBronzeHank tötet Connor. Im Kapitel "Die Brücke" muss eure Beziehung zu Hank so schlecht sein, dass dieser Connor erschießt. Seid also stets kalt und unemotional.
Jerichos HeldBronzeMarkus hat genug Teile gefunden. Lasst es zu, dass sich euch der Sicherheitsdroide in Kapitel "Ersatzteile" anschließt, damit ihr mit dessen Hilfe einen ganzen Container stehlen könnt.
ZweifelBronzeDie Tracis entkommen. Entscheidet euch, im "Eden Club" die Tracis zu verschonen, nachdem ihr mit ihnen kämpft.
GnadenlosBronzeDie Tracis werden getötet. Oder entscheidet euch im "Eden Club" eben dafür, keine Gnade zu zeigen und sie zu erschießen.
Flucht aus dem HausBronzeKara und Alice entkommen aus Zlatkos Haus. Befreit die Androiden im Keller, den Bären im Obergeschoss und legt ein Feuer, damit die Chancen besonders gut stehen.
Hank rettenBronzeConnor hat Hank gerettet. Während ihr in "Das Nest" Rupert verfolgt, werdet ihr am Ende vor die Wahl gestellt, Hank zu retten oder Rupert zu schnappen. Zwar stehen die Chancen für Hank sehr gut, aber dennoch ist es eine gute Tat für eure Freundschaft.
Schnapp ihn dirBronzeConnor hat Rupert eingeholt. Ist euch die Freundschaft hingegen egal, überlasst Hank seinen guten Chancen und hechtet Rupert hinterher.
Lauf, Kara, laufBronzeKara und Alice entkommen der Polizei. Im passenden Kapitel "Auf der Flucht" müsst ihr es über den Highway schaffen, Connor hingegen nicht.
Kenne deinen PartnerBronzeConnor findet alle Hinweise zu Hank. Während Hank in "Auf Hank warten..." noch nicht auf der Wache ist, müsst ihr alle Hinweise auf seinem Schreibtisch unter die Lupe nehmen:
- Hört euch die Musik bei den Kopfhörern an.
- Analysiert die Kaffeetasse.
- Betrachtet den eingegangenen Bonsai-Baum.
- Schaut dann zu den Donuts in den Boxen.
- Auf dem Whiteboard könnt ihr ein paar Anti-Androiden-Sticker lesen.
- Daran hängt eine Schirmmütze vom Basketball-Team Detroit.
- Darunter liegen Streichhölzer aus Jimmy's Bar.
- Darüber wiederum ist ein Foto seiner alten Einheit.
- Zuletzt könnt ihr noch ein paar Hundehaare an Hanks Stuhl finden.
UnterschlupfBronzeKara und Alice übernachten entweder im Haus oder im Motel. Welche Option ihr im Kapitel "Flüchtende" wählt, ist dabei egal, wobei das Haus weniger auffälliger ist als das Motel. Nur das verlassene Auto dürft ihr nicht als Unterschlupf wählen.
GeständnisBronzeConnor bringt den Androiden zu einem Geständnis. Voraussetzung ist hier, dass ihr im Kapitel "Partner" den Androiden auf dem Dachboden gefunden habt. Mit genügend gesammelten Beweisen könnt ihr ihn nun auf seine Wunden ansprechen, seine Angst erfragen und so sein Stresslevel auf circa 65 % bringen. Nun gesteht der Android, ohne sich selbst zu zerstören.
SelbstkontrolleBronzeMarkus lässt Leo gewinnen. In Kapitel "Der Maler" widersetzt ihr euch Carls Sohn nicht und lasst ihn euch schlagen. Das hat zur Folge, dass Carl an einem Herzinfarkt stirbt.
Verteidige dichBronzeMarkus stößt Leo zurück. Widersetzt ihr euch Leo hingegen, stürzt dieser böse, kommt aber lediglich ins Krankenhaus. Carl hingegen überlebt.
Wir sind freiBronzeKara und Alice entkommen aus Todds Haus. Der schnellste Weg geschieht, wenn ihr euch sofort nach oben begebt, sobald euch Todd befiehlt, nichts zu tun. Schnappt euch Alice, versteckt euch im Raum rechts und flieht dann aus dem Fenster oder die Treppe hinunter durch die Haustür. Ihr könnt auch erst in Todds Schlafzimmer und seine Waffe an euch nehmen. Dann kommt es aber zum Kampf und entweder ihr erschießt Todd oder Alice tut es.
Abweichler gefundenBronzeConnor findet den Abweichler auf dem Dachboden. Verfolgt ihr die Spuren in "Partner" und findet alle Hinweise, stoßt ihr im Flur der Wohnung auf Spuren, die auf den Dachboden verweisen.
GeheimnisseBronzeKara findet den Inhalt in Alice' Box. Während des Aufräumens in der oberen Etage in "Ein neues Zuhause" und nähert euch Alice in ihrem Zelt. Wählt die freundliche Option, dann erzählt ihr, dass Alice ihren Namen ausgesucht hat und fragt sie dann nach ihren Interessen oder ihrer Mutter. Daraufhin verzieht sich Alice, nicht aber, ohne euch vorher den Schlüssel für die Box in die Hände zu drücken. Nun müsst ihr die Box noch öffnen und die Zeichnungen betrachten.
Mission erfülltBronzeConnor rettet Emma. In seinem ersten Kapitel "Die Geisel" müsst ihr zuvor die Hinweise finden und analysieren und dafür sorgen, dass sich der Android nicht mit dem Mädchen in die Tiefe stürzt. Dabei dürft ihr euch auch opfern. Hauptsache, Emma bleibt oben. Nehmt ihr beispielsweise die Pistole unter dem Küchentisch an euch, könnt ihr den Abweichler einfach erschießen.
Vielen DankBronzeSpielt das erste Kapitel "Die Geisel", egal mit welchem Ende.