Ob ein neues Destroy All Humans kommen wird, steht zwar noch in den Sternen, doch Nordic Games schließt einen weiteren Ableger der Reihe nicht aus.

Destroy All Humans - Nordic Games macht Hoffnung auf neuen Teil

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/10
Kehren die Außerirdischen zurück?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Via Twitter wurde Nordic Games' Reinhard Pollice zu dem Thema gefragt, woraufhin er antwortete: "Es gibt einige Optionen, die wir gerade untersuchen. Hoffentlich beginnen wir bald mit einer davon."

Autor Micah Wright sagte daraufhin via Twitter seine Unterstützung zu, sofern ihn Pollice für den Job haben möchte. Er schrieb die Story zu Destroy All Humans: Big Willy Unleashed und Destroy All Humans: Path of the Furon.

Destroy All Humans - ein THQ-Überbleibsel

Nordic Games übernahm die Marke vor zwei Jahren im Rahmen einer THQ-Auktion, zusammen mit weiteren bekannten Reihen, darunter Darksiders. Der Plan war ohnehin, in Zukunft Spiele basierend auf den übernommenen Marken zu entwickeln, sodass ein neues Destroy All Humans eines Tages nicht überraschend kommen würde.

Spielekultur - Schlechte Spiele, die wir trotzdem lieben

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (15 Bilder)