Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords oder wie wir es gerne abkürzen „DEDEL“ ist die zweite umfangreiche Erweiterung des Hauptspiels Destiny: Rise of Iron. Der MMO-Shooter führt euch diesmal auf die Erde, wo ihr gegen tausende Mutanten kämpfen müsst. Wir verraten euch in diesem Guide, welche Features euch bei Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords erwarten und vor allem, wie ihr den DLC starten könnt, denn einige Spieler haben bereits von Problemen beim Installieren berichtet.

Destiny: Rise of Iron - Archon-Schmiede finden und Bosse besiegen2 weitere Videos

Das Science-Fiction-Game Destiny erschien erstmals im September 2014. Merkmale des Spiels sind der Open-World-Charakter, MMO-Elemente und Action. Publisher Activision betont jedoch stets, dass sich Destiny von herkömmlichen MMOs abgrenze. Mittlerweile ist „Das Erwachen der Eisernen Lords“ eigentlich schon die 4. Erweiterung, denn am Anfang erschienen zwei kleinere Add-Ons. Spieler auf der PS3 und der Xbos 360 haben übrigens Pech, da sie keine großen Updates und Inhalte mehr erhalten, weil die Entwickler von Destiny, das Studio Bungie, im August 2016 den aktiven Support für diese Konsolen eingestellt haben.

Destiny: Rise of Iron - DLC starten: Voraussetzungen und neue Features für die Eisernen Lords

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 1/41/4
Bei Destiny: Rise of Iron müsst ihr in einen neuen Kampf ziehen und die Gefallenen-Mutanten erledigen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Destiny: Rise of Iron – Neue Features und Inhalte des DLCs

Wieder habt ihr als Hüter viel zu tun und müsst heldenhaft in die Schlacht ziehen, denn auf der Erde wurde ein uralter Wall in Russland zerstört, der nun die gefallenen Mutanten freigibt, die über die Erde herfallen. Der DLC „Rise of Iron“ kann euch einiges bieten. Die Erweiterung wurde sogar mit dem Gamescom-Award in der Kategorie „Best Add-On/DLC“ ausgezeichnet – Ein Kauf scheint sich also zu lohnen. Folgende neuen Features erwarten euch:

  • neue Story-Kampagne
  • neue Suchen (Quests)
  • neue Rüstung/Ausrüstung
  • neue Waffen
  • ein neuer Raid
  • höheres Licht-Level-Limit
  • neuer Strike
  • neue Zone: Verseuchte Lande und neuer Hüter-Treffpunkt
  • neuer Schmelztiegel-Modus
  • neue Karten
  • neue Gegner
  • neue Bosse

Macht euch also gemeinsam mit anderen Hütern auf, um das Geheimnis um die Eisernen Lords zu lüften. Habt ihr übrigens vorbestellt, dann konntet ihr einen silber-schwarzen Eisen-Gjallarhorn-Raketenwerfer bekommen – ein äußerst seltener Gegenstand bei Destiny.

Destiny: Rise of Iron - DLC starten: Voraussetzungen und neue Features für die Eisernen Lords

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden3 Bilder
Auch ein neuer Raid ist im Add-On von Destiny enthalten - also schnell den DLC starten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords – DLC starten, funktioniert nicht

Beim Starten von Destiny: Rise of Iron müsst ihr einiges beachten, wie etwa, den richtigen Patch installiert zu haben, nämlich den neuesten. Darüber hinaus solltet ihr auch den Hotfix der Version 1.28 herunterladen. Einige PS4-Spieler erhalten jedoch eine Fehlermeldung beim DLC-Starten. Wollen sie das Add-On installieren, dann heißt es, der Speicherplatz auf ihrer Konsole würde nicht ausreichen. Theoretisch kann das aber nicht sein, denn so groß ist das Update 1.28 gar nicht.

Wir sagen euch, wie ihr das Problem lösen könnt. Zuerst solltet ihr euch aber natürlich vergewissern, dass ihr tatsächlich genügend freien Speicherplatz auf eurer PlayStation 4 habt. Ist das der Fall, dann geht folgendermaßen vor:

  • Startet die PS4 neu und versucht erneut, Destiny: Rise of Iron zu starten bzw. herunterzuladen.

Es gibt nun 2 Möglichkeiten, falls die Fehlermeldung immer noch erscheint:

  1. Versucht, während der Download läuft, diesen immer wieder zu pausieren und dann weiterlaufen zu lassen. Manchmal kann das schon helfen.
  2. Schafft Platz auf eurer PS4-Festplatte und zwar mindestens 50 GB. Startet jetzt die Konsole neu und der Download sollte nun kein Problem mehr darstellen.

Destiny: Rise of Iron - DLC starten: Voraussetzungen und neue Features für die Eisernen Lords

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 1/41/4
Neben einer neuen Story-Kampagne und neuen Raids könnt ihr euch bei Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords auch auf neue Rüstungen und Waffen freuen, wenn ihr den DLC zum Starten kriegt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

DLC-Start von Destiny: Rise of Iron – Das müsst ihr beachten

Wahrscheinlich müsst ihr zu Beginn mit einigen Wartezeiten beim Login rechnen. Ihr solltet aber nicht verzagen, sondern es einfach immer wieder probieren. Konntet ihr euch nun endlich erfolgreich einloggen, dann müsst ihr zum Orbit zurückkehren. Dort könnt ihr den DLC nun richtig starten. Um gleich mitmachen zu können und die Story-Kampagne von Destiny: Rise of Iron zu spielen, müsst ihr aber mindestens Level 40 erreicht haben. Erfüllt ihr diese Voraussetzung, dann solltet ihr euch sogleich auf die Suche nach dem Questmarker machen. Reist also zur Erde und besucht hier Fellwinters Gipfel, um mit Hilfe der Mission „König des Berges“ die neue DLC-Story-Kampagne zu starten. Wir wünschen euch ganz viel Spaß bei diesem Abenteuer!