Wie bei allen Add-Ons gibt es auch in König der Besessenen neue Items. Und mit dem Chaperon bekommt ihr in Bungies Online-Spiel Destiny eine sehr coole Schrotflinte, die sehr genau und ohne Streuung feuert. Erfahrt hier, was ihr alles tun müsst, um die Wumme zu bekommen.

Destiny: König der Besessenen - Chaperon – Guide zur neuen Schrotflinte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 80/821/82
Der Chaperon in seiner ganzen Pracht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Destiny – König der Besessenen: Chaperon – So kriegt ihr die Wumme!

Die Questreihe für den Chaperon bekommt ihr im Turm-Hangar bei der Questgeberin Amanda Holliday. Doch wenn ihr gerade erst mit dem Add-On angefangen habt, müsst ihr erst noch etwas Arbeit erledigen und die Story der Erweiterung komplett durchzocken. Außerdem benötigt ihr einen Schmelztiegel-Rang von mindestens drei. Wenn ihr dies alles erfüllt habt und die Quest angenommen habt, geht ihr wie folgt vor:

  1. Nehmt die Quest Jolly Holliday bei Amanda an.
  2. Bringt dann Hüter im Schmelztiegel um, während ihr die Waffe „Das Letzte Wort“ irgendwo ausgerüstet habt. Ihr müsst die Waffe selbst nicht nutzen.
  3. Bringt dann Hüter im Schmelztiegel um, während ihr die Waffe „Das Letzte Wort“ irgendwo ausgerüstet habt. Ihr müsst die Waffe selbst nicht nutzen.
  4. Kauft als nächstes einen Amethyst als großzügige Spende an Tex Mechanica beim Kryptarchen für 15.000 Einheiten Glimmer.
  5. Gebt den Klunker bei Amanda ab und nehmt die Quest „Schrot und Korn“ an. Um die Aufgabe zu bestehen, müsst ihr mit einer beliebigen Flinte andere Hüter oder Lakaien der Dunkelheit umnieten. Am besten erledigt ihr die Quest im Schmelztiegel mit der Flinte „Universalwerkzeug“.
  6. Amanda gibt euch daraufhin noch eine Quest namens „Zwei für den Weg“, bei der ihr die zwei Schildbrüder in deren Strike auf dem Grabschiff mit einer Flinte umlegt.
  7. Gebt die Quest ab und wartet darauf, dass der wöchentliche Reset am Dienstag passiert und ihr könnt euch endlich den Chaperon holen!

Destiny: König der Besessenen - Chaperon – Guide zur neuen Schrotflinte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 80/821/82
Eine durch und durch geile Flinte!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Chaperon – Werte und Eigenschaften

Der Chaperon ist eine sehr ungewöhnliche Schrotflinte, da sie sehr präzise ist und nur ein dickes Geschoss verballert. Weiterhin hat die Knarre die folgenden Perks eingebaut:

  • Wenn ihr präzise Kills mit dem Chaperon macht, bekommt ihr vorübergehend einen Bonus auf Reichweite, Präzisionsschaden und Handhabung.
  • Präzise Kills erneuern zwei Schuss Munition, wenn ihr „Von der Straße“ aktiviert habt.

Beim YouTuber Arekkz Gaming könnt ihr euch den Chaperon in Aktion ansehen. Das Video gibt’s auch hier im Anschluss:

2 weitere Videos

Wenn euch der Chaperon zu schwach ist, solltet ihr nach dem Gewehr Boshafte Berührung Ausschau halten, welches noch schwieriger zu holen ist. Wie es trotzdem geht, erfahrt ihr in unserer Guide unter dem angegebenen Link.