Destiny 2 wurde vor wenigen Tagen für PC, Xbox One und PS4 angekündigt. Besitzer einer Nintendo Switch hatten bislang vielleicht die Hoffnung, dass der Online-Shooter auch für die neue Hardware erscheinen könnte. Doch dem ist vorerst nicht so, wie die Macher von Bungie in einem Interview verrieten.

Destiny 2 - So steht es um eine Nintendo-Switch-Version

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 100/1141/114
Destiny 2 wird vorerst keine Nintendo-Switch-Version bekommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ich glaube einfach, dass es ziemlich unrealistisch ist. Einfach, weil wir ein Online-Only-Spiel machen“, so Destiny-2-Lead Mark Noseworthy im Interview mit IGN nach der Ankündigung des Shooters. „Die Nintendo Switch ist eine portable Konsole. Ich liebe meine Switch, ich habe Breath of the Wild sogar hierher mitgenommen. Es ist unglaublich, ich liebe die Konsole. Aber so wie sie jetzt funktioniert, will ich niemanden mit der Hoffnung zurücklassen. Ich will nicht sagen, dass wir es vielleicht nächstes Jahr machen. Aktuell haben wir keine Pläne für die Switch.“

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Kaum Entwickler für die Nintendo Switch?

Seit dem Release der Nintendo Switch haben schon viele Entwickler eine ähnliche Erklärung abgegeben, wenn es darum ging, warum ihr Spiel nicht auf der neuen Hardware erscheint. Wird das Konzept zum großen Problem der Nintendo Switch oder brauchen die Entwickler einfach noch ein wenig Zeit, um mit der neuen Hardware warm zu werden?

Destiny 2 ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint am 24. Oktober 2017 für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.