Fans von Destiny 2 dürfen sich in diesem Jahr auf zwei weitere Erweiterungen für den Shooter freuen. Neben dem bisher schon angekündigten Addon, das im Frühjahr 2018 erscheinen soll, kommt gegen Ende des Jahres noch ein DLC. Und dieser wird laut den Entwicklern noch deutlich größer.

Destiny 2 - Großes Addon kommt noch dieses Jahr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 377/4001/400
Destiny 2 wird dieses Jahr zwei Addons bekommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Gefühl [gegenüber Destiny 2] beginnt sich schon zu wandeln“, so Activision Publishing CEO Eric Hirshberg während des Investorenmeetings (via Polygon). „Wir haben eine Erweiterung im Mai und eine große Erweiterung gegen Ende des Jahres. Und diese Events waren schon immer eine Möglichkeit für uns, die Community anzusprechen und Leute zurückzugewinnen, denen es zu eintönig wurde. [...] Wir glauben, dass dies eine der Dinge ist, die das Franchise zu etwas Gutem machen. Wir setzen uns dafür ein, die Kommunikation mit der Community aufrechtzuerhalten und transparenter zu sein. Wir versuchen die richtigen Entscheidungen zu treffen, um die Erfahrung auf dem kommenden Weg zu verbessern.“

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Die Ausmaße des Addons

Möglich wäre es, dass das bisher unangekündigte Addon die Ausmaße von "The Taken King" aus dem ersten Destiny annehmen könnte. Dieses hatte für einen Umschwung bei dem Shooter gesorgt und viele Spieler wieder an Bord geholt. Während die letzten DLCs von Destiny 2 eher viel Kritik kassiert haben, könnte damit alles wieder glattgebügelt werden.

Destiny 2 ist für PS4, Xbox One und seit dem 24. Oktober 2017 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.