Schon bald erscheint die nächste Erweiterung für Destiny. Mit Rise of Iron sollen die Spieler wieder zahlreiche Stunden an den MMO-Shooter gefesselt werden. Doch was haben die Entwickler danach noch in Petto? Das haben sie nun in einem Interview mit Gameinformer verraten.

Destiny - Wie geht es nach Rise of Iron weiter?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/81Bild 1/811/81
Das Sparrow-Rennen kommt im Dezember zurück.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vor allem ein Punkt hat vielen Spielern von Destiny in den vergangenen Monaten Ärger bereitet. Der beliebte Sparrow Racing-Modus wurde nach wenigen Wochen wieder entfernt. Er war teil eines temporären Events. Doch nun planen die Entwickler die Rückkehr des Rennens. Schon im Dezember soll der Modus wieder Einzug in Destiny halten. Doch schon davor soll es wieder gruselig zugehen. Sobald die Halloween-Saison startet, wird es auch in Destiny wieder schaurig.

Wieder da und völlig anders

Wenn wir über die Rückkehr der Sparrow Racing League sprechen, dann wird sie wahrscheinlich in einem anderen Stil zurückkehren.“ so die Entwickler. „Vermutlich wird sich das Ganze dann nicht mehr nur um die Rennliga drehen. Denn wenn wir etwas von den Spielern gelernt haben, dann, dass einige die Rennen nicht gemocht haben. Also haben wir uns die Frage gestellt, ob wir mit diesem Event auch diesen Spielern auch in etwas anderer Weise unter die Arme greifen können. Und das wollen wir auf jeden Fall.“

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Destiny

Destiny - Vita Remote Play5 weitere Videos