Nur noch wenige Stunden bis zur offiziellen Veröffentlichung des größten Herbst-Spektakels unter den Spielen: Destiny. Mittlerweile sind auch schon die Server online, und erste Live-Streams auffindbar. Zudem wurde bereits ein Day One Patch veröffentlicht.

Destiny - Server und erste Live-Streams sind nun online, Day One Patch veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 278/2861/286
Bald geht das Abenteuer für erkundungsfreudige Spieler los
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zwar erscheint Destiny offiziell erst am 9. September, also morgen, bzw. in ein paar Stunden, aber Activision antwortete auf die Frage, wann die Server online gehen werden, über Twitter mit: "Die Destiny-Server lassen die Guardians ein, sobald es irgendwo auf der Welt der 9. September sein wird. Wann ihr spielen könnt, kommt auf euch und euren Händler an."

Irgendwo auf der Welt ist es nun wohl auch schon der 9. September, denn die ersten Live-Streams lassen sich auch schon auf Twitch finden.

Wer sich in das Abenteuer stürzen will, muss vorher allerdings einen Day One Patch herunterladen und installieren, der ein Update auf die Version 1.02 veranlasst. Der Day One Patch hat auf der PS4 eine Größe von 296 MB. Momentan gibt es aber noch kein Changelog, weswegen nicht klar ist, was dieser Day One Patch genau bewirkt. Solltet ihr das Spiel bereits installiert haben, braucht ihr nur noch diesen Day One Patch, bevor auch ihr loslegen und die Welt von Destiny erkunden könnt.

Wir haben uns auch bereits in das Abenteuer gestürzt.

27 weitere Videos

Destiny ist für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.