Bei Destiny braucht ihr Lichtpartikel und in unserem Guide zeigen wir euch, wie ihr am besten an diese Motes of Light kommen könnt. Es gibt sogar eine Möglichkeit, die euch erlaubt, mindestens 15 Lichtpartikel am Tag zu farmen und wenn ihr gut seid, dann noch mehr. Wozu ihr bei Destiny Lichtpartikel braucht? Auch das verraten wir euch.

Destiny - Xur: Standorte und Inventar des Händlers26 weitere Videos

Destiny gibt euch einige Möglichkeiten für das Einsetzen der Lichtpartikel. Zum Beispiel könnt ihr diese bei Xur gegen seltsame Münzen eintauschen oder euern Ruf steigern. Im DLC Destiny: Rise of Iron, werdet ihr die Lichtpartikel dafür brauchen, um die Handfeuerwaffe Dorn freischalten zu können.

Destiny - Lichtpartikel mit Strike-Playlists farmen

Generel bieten sich Strikes für das farmen von Lichtpartikeln gut an, ob in der Playlist oder einzeln ausgewählt. Entscheidet ihr euch allerdings für die Strike-Playlist, könnt ihr einfach schnell hintereinander mehrere Strikes machen. Nachdem ihr einen Strike abgeschlossen habt, werdet ihr 5 Lichtpartikel bekommen. Durch die vielen Gegner innerhalb der Strikes, werdet ihr auch viele EP erhalten und damit schneller leveln können.

Destiny - Lichtpartikel leicht farmen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 229/2311/231
Mit Strikes könnt ihr bei Destiny schnell viele Lichtpartikel farmen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Steigt ihr im Level auf, werdet ihr ebenfalls ca. 5 Lichtpartikel erhalten. Ein kleiner Tipp: Leert vor dem Start der Strike-Playlist euer Inventar und schafft Platz, denn hier werdet ihr ordentlich Items abstauben. Darunter werden oft blaue Items und blaue Engramme sein und diese wiederum, könnt ihr beim Kryptarchen enkodieren lassen und so Lichtpartikel bekommen. Erhaltet ihr blaue Ausrüstungsgegenstände, könnt ihr diese wiederum zerlegen und es so möglicherweise auch Lichtpartikel regnen lassen.

Lichtpartikel farmen durch öffentliche Events

Die besten Chancen, bei Destiny viele Lichtpartikel zu bekommen, liefern euch die öffentlichen Events. Allerdings reicht es nicht, einfach nur nach öffentlichen Events zu suchen und diese abzuschließen, denn das würde viel zu lange dauern. Mit einem kleinen Trick wird euch das wesentlich schneller gelingen. Folgt den schritten in der Liste und holt euch auf diesem Wege täglich mindestens 15 Lichtpartikel.

  • 3 Hüter anlegen: Die meisten von euch werden bereits drei verschiedene Charaktere haben, mit denen sie Destiny abwechselnd spielen. Schließlich kann man auf diese Weise nicht nur beim Farmen von Lichtpartikeln schummeln. Solltet ihr noch keine 3 Hüter erstellt haben, dann holt es nach. Levelt diese ein wenig, damit sie auch an schwereren öffentlichen Events teilnehmen können.
  • Öffentliche Events finden: Habt ihr eure drei Hüter griffbereit, dann fangt mit dem ersten an und sucht euch ein öffentliches Event. Wo ihr diese zufällig startenden Events findet, zeigt euch die Seite destinypublicevents.com. Klickt auf den Link, um dorthin zu gelangen. Geht dann zum Fundort des öffentlichen Events und sobald der Bildschirm sich etwas verdunkelt, nehmt ihr an der Action teil.

    Destiny - Lichtpartikel leicht farmen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
    Wenn ihr mit öffentlichen Events Lichtpartikel farmen wollt, dann hilft euch diese Seite, sie zu finden. Den Dienst könnt ihr auch mit einer App für euer Smartphone nutzen.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Gold-Stufe: Schließt das öffentliche Event ab und das auf Gold-Stufe. Dadurch werdet ihr mit garantierten 5 Lichtpartikeln und vielen anderen wichtigen Items belohnt.
  • Charakter wechseln: Das gleiche wiederholt ihr mit den anderen beiden Hütern und so hat jeder 5 Lichtpartikel farmen können. Diese könnt ihr im Tresor hinterlegen und habt mit jedem Hüter Zugriff darauf.
  • Weitere öffentliche Events abschließen: Selbstverständlich ist dies möglich, allerdings bekommt ihr für jedes weitere Event nur noch 3 Lichtpartikel – Immerhin.