Der Pate (PC-Special)
von Oliver Dombrowski

New York City während den 40er und 50er Jahren. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wird die Stadt zu einem Zentrum der Industrie und des Handels - und der Mafia. 1972 verfilmt Francis Ford Cappola das Thema im Kult-Streifen "Der Pate".

Jetzt liegt es am Spieler, Aufträge durchzuführen, sich Respekt zu verdienen, Rang für Rang aufzusteigen und die Kontrolle über New York zu übernehmen. Wenn der Spieler seine Trümpfe richtig ausspielt, kann er möglicherweise als der nächste, übermächtige Don regieren.

Der Pate - Gameplay Trailer

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Spiel im GTA-Style verspricht schon jetzt ein Verkaufschlager zu werden. Nicht nur wegen der vielen Fans der Trilogie, vor allem weil die Umsetzung spielerisch auf der ganzen Linie überzeugt. Aber immer langsam, macht euch selbst ein Bild.

Respect is Everything
Euer Ziel ist es, selbst der Pate der Corleone-Familie zu werden. Um dieses hoch gesteckte Ziel zu erreichen, müsst ihr euch erstmal einen eigenen Gangster kreieren. Hierzu könnt ihr die neue MobFace-Technologie nutzen.

Selbst kleinste Details lassen sich damit einstellen, wie Augenbrauendichte und Unterlippendicke.

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die passende Kleidung könnt ihr euch im Spielverlauf durch erpresste Kohle zulegen. Vom Anzug bis zur Sportjacke ist alles dabei. Farben und Design lassen sich ebenfalls problemlos ändern.

Die äußeren Werte sind also festgelegt. Aber was nutzt euch ein Gangster, der von niemandem respektiert wird? Richtig, gar nichts. Um euch also ordentlich Ansehen bei der Familie zu verdienen, stehen euch viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Geschäfte - illegal oder illegal?
Stolze 25 auf dem Film basierende Missionen (unterteilt in fünf Kapitel) warten darauf durchgespielt zu werden.

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dies ist die beste Möglichkeit die Ränge-Leiter hochzuklettern. Reich und mächtig werdet ihr dadurch aber nicht zwangsläufig.

Geschäfte gibt es in New York genug. Kontrolliert werden die meisten durch die rivalisierenden Familien. Was nicht bedeutet, dass dies so bleiben muss. Erledigt einfach die Gangster, die den Laden eurer Wahl bewachen und knöpft euch dann den Ladenbesitzer vor. Jetzt habt ihr zwei Möglichkeiten: Entweder ihr übt Druck auf ihn aus oder macht ihm ein Angebot, das er nicht abschlagen kann. Entscheidet ihr euch für ersteres, solltet ihr versuchen die Schwachstelle eures Opfers herauszufinden. So haben Bäcker zum Beispiel eine Schwäche für Öfen. Also, schnappt ihn euch und zeigt ihm, wie es ist ein Brot zu sein. Ihr könntet allerdings auch seinen Kopf dazu benutzen die Kasse zu öffnen. Habt ihr ihn dann soweit, zahlt er euch wöchentlich jeden Betrag den ihr verlangt. Wenn ihr Glück habt, öffnet sich sogar ein Hintertürchen zu einem illegalen Geschäft.

Diese Deals finden in den Hinterräumen von Geschäften statt. Hier wird von Prostitution über Glücksspiel und Geldfälschereien bis hin zur Herstellung von Sprengstoff so ziemlich alles geboten, was fette Gewinne verspricht. "Überzeugt" einfach den Betreiber des illegalen Geschäfts davon, dass es besser wäre für die Corleones zu arbeiten. Habt ihr ihn weichgeklopft, dürft ihr euch über weitere wöchentliche Zahlungen freuen.

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das is' meins!
Seht ihr in der Nähe von illegalen Geschäften mal einen auffälligen Lieferwagen, überprüft ihn. Es könnte sich hierbei um einen Warentransport einer rivalisierenden Familie handeln. Also, Waffe ziehen, die gegnerischen Familienmitglieder ausschalten und den Fahrer verprügeln. Letzteres erweist sich allerdings oftmals als knifflig. Ist die Luft rein, schnappt ihr euch die Beute aus dem Laster und lasst sie in eurem Versteck verschwinden.

Um ein ganzes Warenhaus zu übernehmen, müsst ihr schon wirklich tough sein. Vor allem braucht ihr ein ordentliches Arsenal an Waffen und eine gute Taktik: Warenhäuser werden schwer bewacht.

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Blutrache
Geschäfte in der Mafia-Welt gehen selten ohne Verletzte ab. Mitglieder anderer Familien zu töten, verschafft euch zwar Respekt, es erhöht aber auch euer Blutrache-Level. Je höher dieses ist, desto aggressiver reagieren andere Familien auf euch. Treibt ihr es auf die Spitze, gibt es einen Familienkrieg. Von euch kontrollierte Geschäfte werden dann gnadenlos niedergebrannt. Es ist also an euch den Krieg wieder zu beenden. Bestecht einen FBI-Agenten, um eure Rivalen hochgehen zu lassen. Wem das zu teuer ist, der kann Feuer mit Feuer bekämpfen. Sprengt ein gegnerisches Geschäft in die Luft und gewinnt die Blutrache. Frieden stiftet ihr damit allerdings nicht gerade…

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Heat - Polizeilevel
Bei all den illegalen Aktivitäten ist klar, dass die Polizei nicht untätig bleibt. Achtet darauf, dass euer Heat-Level nicht zu hoch steigt, sonst seid ihr ganz schnell mal Staatsfeind Nr.1. Polizisten sind aber nicht alle aufrichtig - einige lassen sich gerne gegen eine kleine Finanzspritze davon überzeugen, dass ihr eigentlich dich ganz nett seid. Mit anderen Worten: Sie schauen weg, während ihr an eurer kriminellen Karriere arbeitet.

Solltet ihr es aber übertreiben, kann es gut sein, dass sie euch doch noch hochgehen lassen.

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ich bin der Don von New York
Es gibt noch viel mehr Voraussetzungen, der neue Don von ganz New York zu werden. Es sind sogar viel zu viele, um sie alle zu nennen. Wir verraten euch nur so viel: Ihr könnt unter anderem Banken ausrauben, diverse Einrichtungen wie Polizei-Stationen kontrollieren oder euch als Auftragskiller probieren. Findet heraus, was es braucht, um New York zu kontrollieren! Einfach werden euch das die anderen Familien allerdings nicht machen.

BlackHand-Steuerung
Wirklich innovativ in Der Pate ist die so genannte Blackhand-Steuerung. Das Prinzip der schwarzen Hand ähnelt der Bedienung eines Analog-Stick an der Konsole.

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Was dort problemlos funktioniert, bereitet mit der Maus anfangs mitunter Probleme. Die Bewegungsgeschwindigkeit ist ausschlaggebend für den Angriff, den ihr durchführen wollt. In der Hektik eines Gefechts sollte man also eine sehr ruhige Hand besitzen. Wenn nicht, verprügelt man versehentlich mal einen Ladenbesitzer, den man eigentlich nur freundlich durch die Gegend schubsen wollte.

Glücklicherweise lässt sich die Blackhand-Steuerung größtenteils auf die Tastatur legen. Hat man aber den Dreh heraus, lassen sich viele Kombinationsmöglichkeiten an Attacken und Exekutions-Stilen entdecken.

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch das Zielen auf Gegner ist dank der Gangster-Hand erleichtert. Ist einer der bösen Buben anvisiert, erscheint ein Fadenkreuz auf seinem Körper, das ihr durch Mausbewegung auf verschiedene Körperteile konzentrieren könnt. Damit sind zum Beispiel gezielte Angriffe auf Beine oder Schultern möglich. Schießt man beispielsweise auf die Hand eines Mafiosos, lässt dieser seine Waffe fallen. Ein Schuss ins Knie zwingt ihn zu Boden. Sehr nützlich, wenn man die Liste der Exekutions-Stile noch nicht voll hat.

Rollenspielelemente
Nicht nur äußerlich könnt ihr euren Gangster individuell gestalten. Wie wir alle wissen, zählen auch die inneren Werte.

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Euer Pate in spe verfügt über deren sechs. Verbessern könnt ihr diese durch Respekt. Je mehr ihr davon bekommt, desto höher steigt euer Level. Spezialisiert euch also aufs Schießen oder auf den Nahkampf? Oder seid ihr besonders clever und löst alles ohne Gewaltanwendung? Wer fleißig nicht nur die Story-Missionen spielt, kann ein mächtiger Don werden, dem so schnell niemand etwas vormacht.

Ganz wie im Kino
Im Paramount-Pictures-Film Der Pate spielten einige der besten Schauspieler Hollywoods. Die meisten von ihnen sind auch an der Synchronisation des Spiels beteiligt - zumindest im englischen Original.

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Stimmen von Marlon Brando als Don Vito Corleone, James Caan als Sonny Corleone und Robert Duvall als Anwalt Tom Hagen werden dem Spiel authentisches Filmflair verleihen. Fans der Trilogie dürften mehr als zufrieden mit dem Ergebnis sein.

Der Pate - Vom Drogenkurier zum allmächtigen Paten: Willkommen in der Familie Corleone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 45/571/57
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Stimmen von Marlon Brando als Don Vito Corleone, James Caan als Sonny Corleone und Robert Duvall als Anwalt Tom Hagen werden dem Spiel authentisches Filmflair verleihen. Fans der Trilogie dürften mehr als zufrieden mit dem Ergebnis sein.