Nun ist es endlich offiziell: Nachdem Branchenprimus Electronic Arts bereits im März vergangenen Jahres erste Pläne über eine Versoftung des Leinwandklassikers Der Pate offenbart hat, wurde das Action-Adventure heute offiziell angekündigt. Getreu dem Motto "Besser spät als nie" sicherte sich der Publisher die Computer- und Videospielrechte an dem Kultfilm, so dass der Entwicklung einer PC-, PlayStation 2-, Xbox- und PSP-Variante nichts mehr im Wege steht.

Das Action-Adventure wird dabei auf dem gleichnamigen Buch sowie der Verfilmung basieren. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines "Familienmitglieds" der Corleones und soll sich in der New Yorker Nachkriegszeit bis zum Don hocharbeiten. Dabei verspricht die Versoftung ein nicht lineares Gameplay, das am besten mit dem Actionspiel Mafia zu vergleichen ist.

Der Pate ist für PC, PS2, XBox und seit dem 21. September 2006 für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.