Obwohl das Echtzeit-Strategiespiel Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde zweifelsohne in der Referenzklasse mitspielen kann, beschwerten sich in der Vergangenheit zahlreiche User über Balancing-Probleme sowie Ungereimtheiten im Multiplayer-Modus. Um den größten Bugs im Spiel den Gar auszumachen, haben die Entwickler von Electronic Arts nun einen ersten Patch veröffentlicht.



Das lediglich 17 Megabyte große Datenpaket bringt neben zahlreichen Gameplay-Verbesserungen auch drei frische Maps für den Multiplayer-Modus mit sich. Ein Download lohnt sich also auf alle Fälle.

Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.