Noch bevor mit Deponia Doomsday der vierte Teil der erfolgreichen Adventure-Reihe erscheint, veröffentlichte Daedalic gleich zwei Videos zu dem Spiel.

Deponia Doomsday - 'Was bisher geschah'- und Release-Trailer zum Adventure

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Rufus kehrt zurück.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Solltet ihr die ersten drei Teile nicht gespielt haben oder nur sporadisch, dann dürfte der 'Was bisher geschah'-Trailer für euch interessant sein. Darin wird noch einmal aufgegriffen, was in der Vergangenheit so passierte und wie vor allem das letzte Spiel endete. Also Vorsicht: das Video enthält Spoiler.

Und dann ist da noch der Release-Trailer, der euch auf die Veröffentlichung von Deponia Doomsday am 1. März vorbereitet. Zu finden sind beide Videos unter dem Text.

Erhältlich sein wird Adventure ab morgen für PC, Mac und Linux zum Preis von 29,99 Euro. Im Laufe des Jahres soll das Spiel dann auch via Retail- und als Konsolen-Versionen für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Worum es in Deponia Doomsday geht

Die fliegende Stadt Elysium ist abgestürzt, grässliche Fewlocks bevölkern den Schrottplaneten Deponia und Rufus ist scheinbar der letzte (menschliche) Überlebende. Er sieht für sich nur noch einen Ausweg: Deponia muss gesprengt werden.

Erschrocken wacht Rufus in seinem Bett auf Deponia auf. War das ein Traum oder doch eine Vision? Glücklicherweise kann Rufus dies sogleich überprüfen, denn der skurrile Professor McChronicle hat einige Zeitanomalien ausfindig gemacht. Praktisch, dass Rufus eine Zeitmaschine findet und sich sofort aufmachen kann, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gehörig durcheinanderzubringen.

Deponia Doomsday - Was bisher geschahEin weiteres VideoDeponia Doomsday - ReleasetrailerEin weiteres Video

Spielekultur - Von Tron bis Ralph reichts: Videospiele im Film

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (24 Bilder)

Deponia Doomsday ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.