Das deutsche Entwicklerstudio Daedalic Entertainment hat überraschend bekannt gemacht, dass der erste Teil ihrer Adventure-Reihe Deponia für PS4 erscheinen wird. In weniger als einem Monat haben Besitzer einer Sony-Konsole dann die Möglichkeit den Beginn der großen Reise des Helden Rufus mitzuerleben.

Deponia - PS4-Version erscheint Mitte November

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 12/151/15
Deponia erscheit schon bald für PS4.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schon am 15. November 2016 soll es soweit sein. Deponia erscheint für PS4. Natürlich wurde die Steuerung des Spiels stark an die Konsole angepasst. Im Gegensatz zur Point-and-Click-Version auf dem PC wird Rufus hier direkt mit den Sticks gesteuert, um die Steuerung direkter zu machen.

Nur digital erhältlich

Der erste Teil von Deponia wird vorerst nur als digitaler Download für die PS4 erhältlich sein. Zudem haben die Entwickler geplant, auch die Xbox One mit einer Version des Adventures zu beglücken. In den kommenden Monaten wollen sie das Angebot auf den beiden Konsolen dann durch die anderen Ableger der Deponia-Reihe erweitern, bis Rufus Abenteuer komplett verfügbar ist.

In Deponia spielt ihr den tollpatschigen Schrauber Rufus, der eines Tages auf die mysteriöse Goal trifft, die aus dem Paradies Elysium stammt. Nun will er sie zurückbringen und verstrickt sich dabei in ein gigantisches Abenteuer mit bitterbösem Humor und kniffligen Rätseln.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Deponia

Deponia - Launch TrailerEin weiteres Video

Deponia ist für PC und seit dem 3. Quartal 2014 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.