Es wird immer wahrscheinlicher, dass Entwickler Renegade Kid an einem neuen Dementium arbeitet. Wie Renegade Kids Jools Whatsham via Twitter schrieb, habe man einige feste Pläne für Dementium.

Dementium 2 - Neues zur Horror-Reihe Anfang 2015

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 45/511/51
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Er hoffe, dass die Fans begeistert davon sein werden. Eine Ankündigung stellt er für Anfang 2015 in Aussicht. Erst im September konnte sich das Studio die Rechte an der Shooter-Reihe sichern. Zu dem Zeitpunkt betonte man, nicht mehr an einen Publisher gebunden zu sein und nun entsprechend Freiheit genießen zu können.

Gut möglich, dass Renegade Kid eine Kickstarter-Kampagne ins Leben ruf wird, nachdem man mit dem Horror-Spiel Cult County bereits im April dieses Jahres sein Glück versuchte. Dabei handelte es sich im Grunde um Dementium, nur eben unter einem anderen Namen, da das Studio nicht die Rechte hatte. Das Projekt aber scheiterte – sicherlich nicht zuletzt deshalb, weil ein bekannter Name fehlte und die Kampagne weniger Aufmerksamkeit erhielt.

Renegade Kid brachte das erste Spiel der Reihe 2009 für den Nintendo DS heraus, ein Jahr später folgte Dementium 2 ebenfalls für die Konsole. Schließlich wurde auch eine PC-Version veröffentlicht.

Der Entwickler arbeite neben Mutant Mudds auch an dem Shooter Moon. Zu diesem konnte man sich ebenso die Rechte sichern, um mit Moon Chronicles eine 3DS-Version herauszubringen.

Dementium 2 ist für DS und seit dem 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.