Auch auf der Games Convention 2006 wird Publisher Deep Silver natürlich nicht fehlen und möchte eine ganze Reihe von Spielen präsentieren. Darunter auch potenzielle Highlights wie Gothic 3 und ANNO 1701. Spieler werden sich am Stand des Unternehmens täglich Live-Präsentationen mit Entwicklern, Trailer- und Videoshows, eine Schnitzeljagd und andere Überraschungen reinziehen können.

Hier das Messeprogramm im Überblick:

  • ANNO 1701: Der dritte Teil der erfolgeichen ANNO-Serie (Aufbau-Strategie, PC)
  • Die Gilde 2: Die Wirtschafts- und Lebenssimulation des europäischen Mittelalters (Simulation, PC)
  • Geheimakte Tunguska: Der Anwärter auf das "Adventure des Jahre" (Adventure, PC)
  • Gothic 3: Das "meist erwartete Rollenspiel Deutschlands" (RPG, PC)
  • Mage Knight: Apocalypse: Das Action-RPG im Mage Knight(R)-Universum (Action RPG, PC)
  • Paraworld: Das gewaltige Dino-Echtzeitstrategiespektakel (RTS, PC)
  • TrackMania United: Einmaliger Streckbaukasten-Racing-Hit der nächsten Generation (Sport, PC)
  • Warhammer: Mark of Chaos: Epische Schlachten in der düsteren Warhammer-Welt (RTS, PC)
  • Heroes of the Annihilated Empires: Das neue Werk der Cossacks-Macher (RTS/RPG, PC)
  • Kingdom Hearts 2: Teil 2 der Disney-Square Enix-Saga mit Donald, Goofy und Sora (RPG, PS2)