Nach der erfolgreichen Wiederbelebung für Android und iOS bringt Remedy Entertainment ihr Erstlingswerk Death Rally in einer aktualisierten Version wieder auf den PC zurück, wo 1996 alles angefangen hat.

Death Rally (1996) - Remedy bringt Neuauflage des Action-Rennspiels zurück auf den PC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 9/121/12
Bei den Rennen aus der Vogelperspektive geht es dank der vielen Waffen ganz schön zur Sache
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei diesem neuen Death Rally handelt es sich aber nicht einfach um eine simple Portierung der Mobile-Version. Remedy und deren Entwicklungspartner Mountain Sheep und Cornfox & Bros. haben mithilfe einer neuen Rendering-Engine die Grafik aufgefrischt und die Kamera und Steuerung ganz an den PC angepasst.

Ein verbessertes Interface sowie Online-Multiplayer und Ranglisten sind in der Neuauflage ebenfalls enthalten, hinzu kommt eine neue Strecke namens „Savo“ sowie die Rückkehr des „Shadow Man“ aus dem Original von 1996.

Dass das Spiel in der neuen Version wieder auf den PC zurückkehrt, ist vor allem den Fans im offiziellen Forum von Remedy zu verdanken, die sich dafür starkgemacht haben. Das schrieb Remedys Mikko Rautalahti zur Ankündigung im selbigen Forum.

Am 3. August wird das neue Death Rally über Steam zum Preis von 9,99 US-Dollar erscheinen.

Wer das Spiel übrigens nicht kennt, der kann zur klassischen Version greifen, die seit 2009 kostenlos zum Download angeboten wird. Der fehlt allerdings der Multiplayer-Modus, der natürlich einen Großteil des Reizes ausmacht.

Death Rally (1996) - Screenshots der Neuauflage

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

Death Rally (1996) - Screenshots der Neuauflage

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 9/121/12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Death Rally (1996) ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.