Das teils sehr abgedrehte Survival-Horror-Spiel Deadly Premonition wird im Westen doch noch auf der PlayStation 3 erscheinen. Eine überarbeitete Fassung befindet sich derzeit in Entwicklung.

Deadly Premonition - Überarbeitete Version erscheint für PS3

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 41/451/45
Was herauskommt, wenn man Survival Horror mit Comedy-Einlagen verbindet, zeigt Deadly Premonition auf teils abgedrehte Weise
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Yasuhiro Wada, damaliger Executive Producer des Spiels beim japanischen Publisher Marvelous Entertainment, sprach in seiner GDC-Präsentation hauptsächlich über die Anfänge von Harvest Moon, denn der Bauernhof-Simulator stammt aus seiner Feder und wäre um ein Haar überhaupt nicht erschienen.

Abschließend kam er aber auch auf Deadly Premonition zu sprechen, das nur in Japan für Xbox 360 und PlayStation 3 erschienen ist. Wie Wada erklärt, sei man während der Entwicklung auf gewisse Herausforderungen gestoßen und konnte letztendlich nicht die volle Spielerfahrung abliefern, die ursprünglich geplant war. Deshalb wurde das Spiel im Westen auch nicht auf der PS3 veröffentlicht.

Das soll jetzt aber nachgeholt werden, weshalb derzeit eine überarbeitete Version entsteht. Diese soll mit neuen Inhalten sowie Unterstützung für PlayStation Move ausgestattet werden. Genaueres will man auf der kommenden E3 verraten.

Für Grafik, Animationen, Steuerung und Kameraführung gewann Deadly Premonition zum Release in 2010 zwar keinen Blumenstrauß, durch die Story und Charaktere konnte das Spiel aber schnell eine eingeschworene Fangemeinde finden.

Deadly Premonition ist für Xbox 360, seit dem 26. April 2013 für PS3 und seit dem 31. Oktober 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.