Greenvale – ein beschaulicher Ort im amerikanischen Nordwesten, Schauplatz eines bestialischen Verbrechens. Der FBI-Agent Francis York Morgan ist auf dem Weg, um den Mord aufzuklären. Doch bevor er sein Ziel erreichen kann, taucht wie aus dem Nichts eine Erscheinung im Scheinwerferlicht seines Autos auf und lässt ihn in den Graben fahren, wo der Albtraum beginnt…

Deadly Premonition - TrailerEin weiteres Video

Allgemeine Tipps & Tricks

Essen und Trinken

York braucht Nahrung um fit zu bleiben. Egal, ob ihr im Hotel frühstückt oder im A&G Diner ein Dinner einnehmt. Behaltet seine Hunger-Anzeige im Auge, denn sollte er längere Zeit nichts zu essen bekommen, nimmt auch seine Lebensenergie rasant ab.

Rasieren

Nach einem langen Tag und dem dazugehörigen Schlaf, werdet ihr feststellen dass eurem Agenten ein Bart wächst. Das mag zwar attraktiv sein, jedoch wirkt es bei solchen Ermittlungen immer unseriös, also müsst ihr ihn rasieren. Es gibt in Greenvale verschieden Orte an denen ihr dies erledigen könnt, am besten ist es aber im Badezimmer des Hotels, wenn ihr dort übernachtet habt.

Anzug wechseln

York hat schon einige Anzüge im Koffer und für diverse Nebenaufgaben bekommt ihr zur Belohnung auch manchmal einen. Kleidet ihn neu ein, wenn ihr viel gerannt seid, denn ein ungepflegter FBI-Agent macht keinen guten Eindruck.

Umgebung erkunden

Fahrt nicht nur zu den Hauptmissionen, es gibt so viel zu entdecken in Greenvale. Ihr könnt Trading Cards suchen oder Nebenaufgaben erledigen, die euch oftmals wertvolle Belohnungen wie bessere Waffen einbringen. Gleichzeitig lernt ihr die Stadt besser kennen.

Prolog 00: York und Zach

Seht euch auf jeden Fall die Startsequenz an. Danach befindet ihr euch in einem unwirklichen Raum, in dem auch zwei Zwillingsjungen sitzen. Ihr müsst nun, um weiter zu kommen, alle Gegenstände durch Drücken der angezeigten Tasten untersuchen. Dann folgt eine weitere Sequenz, in der York zum neuen Fall unterwegs ist. Nachdem er während der Fahrt durch eine Erscheinung vom Weg abgekommen ist und mit dem Wagen auf einer Waldlichtung gelandet ist, habt ihr wieder die Gewalt über ihn.

Links von eurem Startpunkt findet ihr ein Stahlrohr, das ihr mitnehmen müsst. Auf einem Baumstumpf steht eine Kiste, in der ihr Objekte lagern und auch wieder herausnehmen könnt. Schaut jetzt auf den Boden, damit ihr einen Pfad entdeckt. Folgt diesem zu einem Zaun. Rüstet jetzt das Stahlrohr aus und schlagt ihn in Stücke. Lauft jetzt den nun freien Weg entlang nach rechts. Nach kurzer Zeit hört ihr unheimliche Geräusche und macht einen grausigen Fund.

Sobald ihr weiterlauft, werdet ihr zu einem Schuppen gelangen. Betretet ihn und links im Regal steht eine Dose mit Eingemachtem. Wendet euch nach rechts zu einem Generator, schaltet hier die Stromversorgung wieder an, wodurch draußen ein Tor geöffnet wird. Danach trefft ihr auf eure ersten Gegner, die geheimnisvollen "Schatten". Ihr könnt, oder besser gesagt, ihr solltet sie erschießen, denn einige von ihnen lassen sogar etwas fallen, wie z.B. Verbandskästen.

Ihr Schwachpunkt ist der Mund, also zielt darauf, um deutlich mehr Schaden zu machen. Lasst euch nicht zu viel Zeit, denn die Gegner kommen schnell näher und sind dann schwerer zu treffen. Sind alle drei Angreifer vernichtet, geht durch das Tor links, das ihr soeben mit Strom versorgt habt und lauft dahinter auf das klingelnde Telefon vor euch zu. Hier könnt ihr jetzt speichern.

Bei den Holzkisten hinter euch findet ihr einen Lutscher. Lauft jetzt weiter, nehmt die nächste Abzweigung nach rechts und erledigt noch einige Gegner. Nach einer Weile müsst ihr wieder die Zäune zerschlagen, die euren Weg blockieren und gelangt zu einer weiteren Scheune. Dort drinnen entdeckt ihr erneut einen Generator, der jedoch mit einer Axt komplett zerstört wurde. Nehmt den Sicherungskasten heraus und geht wieder nach draußen.

Lauft nach links zu einem weiteren verschlossenen Tor und zur nächsten Scheune. Die Tür hier ist mit einem Vorhängeschloss gesichert. Nehmt euer Stahlrohr, zerschlagt damit das Schloss und öffnet so die Tür. Geht hinein und ihr findet noch einen Generator, in den ihr den Sicherungskasten einsetzen müsst. Schaltet den Generator jetzt ein, damit das nächste Tor mit Strom versorgt wird. Geht nun durch dieses Tor und folgt dahinter wieder dem Weg.

Lauft an dem blauen Auto vorsichtig nach links, denn hier tauchen immer wieder Monster auf. Am Ende begegnet ihr einer Gestalt im roten Mantel und müsst durch ein weiteres Tor gehen, um eine Straße zu erreichen. Hier findet ihr ein Telefon um euren Spielstand speichern zu können. Folgt jetzt der Straße nach links, in Richtung Greenvale. Auf einer Brücke wartet schon Deputy Emily Wyatt und Sheriff George Woodmann kommt auch hinzu. Schaut euch nun die folgende Sequenz an.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: